Das war 2013 !

Ein Überblick über die Aktionstage Nachhaltigkeit 2013

Mit Temperament, Dynamik und Leidenschaft wurde die erste bundesweite Nachhaltigkeitsinitiative in Österreich realisiert. Über 750 Mitwirkende an 7 Tagen bewiesen, dass mit Nachhaltiger Entwicklung drängende Zukunftsthemen angesprochen und Lösungen auf komplexe gesellschaftliche Herausforderungen gefunden werden!

Aktionstage Nachhaltigkeit 2013
Eine Initiative von und für die Nachhaltigkeits-Community

Sieben Tage lang, vom 4. bis 10. Oktober 2013 stand Österreich erstmals im Zeichen der Aktionstage Nachhaltigkeit und bewies gleich im ersten Anlauf aufgrund der hohen Anzahl an teilnehmenden AkteureInnen, dem großen Interesse der Öffentlichkeit an den Aktionstagen und den vielen positiven Rückmeldungen, wie sehr das Thema zukunftsfähiges Handeln die Menschen in Österreich bewegt und wie vielfältig und stark das Engagement im Nachhaltigkeitsbereich in Österreich mittlerweile ist.

So standen in der ersten Oktoberwoche die Aktionstage mit rund 250 Veranstaltungen in 23 Themenbereichen, in 9 Bundesländern und 115 Gemeinden, mit 30 PartnerInnen und 42 Stimmen zur Nachhaltigkeit im Zeichen eines breiten Engagements für innovative Lösungsansätze und verdeutlichten, dass Nachhaltigkeit alle Aspekte einer guten, lebenswerten und verantwortungsvollen Lebens(um)welt umfasst.

OrganisatorInnen der Aktionstage

Initiiert wurde die Nachhaltigkeitsinitiative von der Plattform Aktionstage Nachhaltigkeit, bestehend aus dem Lebensministerium und den NachhaltigkeitskoordinatorInnen der Bundesländer, um das Zukunftsthema Nachhaltigkeit wieder verstärkt positiv in den Medien, in der Öffentlichkeit und auf politischer Ebene zu platzieren und zu zeigen, was die vielseitige Nachhaltigkeits-Community kann und tatsächlich bewirkt.

Wer hat alles bei den Aktionstagen mitgemacht?

Getragen wurden die Aktionstage von NGOs und Verwaltungseinrichtungen, von zahlreichen sozialen, wissenschaftlichen, kulturellen und kirchlichen Einrichtungen, Verbänden, Vereinen, Städten, Gemeinden und Regionen, Unternehmen und unterschiedlichsten privaten Akteuren aus allen Bundesländern, die sich mit einer Nachhaltigkeits- Aktion an den Aktionstagen beteiligten.

So reichte das Spektrum der rund 250 Veranstaltungen und dabei über 750 Durchführenden, von Nachbarschaftsprojekten und Upcycling-Kursen, SchülerInnenwettbewerben und Nahversorgungsprojekten bis zu CSR-Management-Seminaren, öffentlichen Diskussionsforen und Universitätssymposien, wobei Vernetzung, Mehrdimensionalität und Kooperation bei allen im Mittelpunkt stand.

30 Partner-Organisationen, darunter Fairtrade, Global 2000, das Ökosoziale Forum und die UnternehmerInnenplattform “respAct“, sowie 40-prominente Persönlichkeiten aus allen Gesellschaftsbereichen unterstützen die erste bundesweite Nachhaltigkeitsinitiative.

Dokumentation Aktionstage Nachhaltigkeit 2013

Die Broschüre zu den Aktionstagen 2013 dokumentiert was sich während der ersten österreichweiten Aktionstage Nachhaltigkeit ereignet hat. Mit dabei sind unter anderem alle VeranstalterInnen, Partner-Organisationen, die „Stimmen zur Nachhaltigkeit“ sowie ausgewählte Berichte der Nachhaltigkeits-ReporterInnen.

 

 

Social Media

Neben der Webseite der Aktionstage, der Hauptinformations- und Programmseite der Aktionstage, war die dazugehörige Facebook- und Twitterseite erste Anlaufstelle für spannende Hintergrundinformationen rund um die Aktionstage Nachhaltigkeit. Eine fesselnde (Live) Berichterstattung mit über 50 Geschichten durch studentische Nachhaltigkeits-ReporterInnen zählte dabei genauso dazu wie zahlreiche Bilder von den Aktionen vor Ort und Wissenswertes rund um die Nachhaltige Entwicklung in Österreich. Dabei wurden diese Kanäle auch vermehrt als Vernetzungsplattform von den Veranstaltern der einzelnen Aktionen genutzt, um PartnerInnen für die eigene Aktion zu finden, oder auf diese aufmerksam zu machen.

Aktionstage Nachhaltigkeit 2014

Nach dem großen Erfolg der ersten bundesweiten Nachhaltigkeitsinitiative, den Aktionstagen Nachhaltigkeit, wird die Plattform diese Initiative dauerhaft als jährliche Vernetzungs-Veranstaltung der Nachhaltigkeits-Community etablieren. 2014 wird diese vom 4.-14. Oktober 2014 stattfinden.

 

Nachhaltigkeitstage Österreich OrganisatorInnen

Die NachhaltigkeitskoordinatorInnen der Bundesländer und das Lebensministeriums bedanken sich bei allen die an den Aktionstagen 2013 mitgewirkt haben für Ihr Engagement und freuen sich auf eine Fortsetzung der Aktionstage 2014!

Nähere Informationen für das Follow Up werden über die Aktionstage Webseite und über die Facebook Seite gestreut.


Zurück zum gesamten Aktionstage Archiv


Klick