Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2019


NÖ e-Mobilitätstag 2019 (Wachau Ring Melk)

Logo zum NÖ e-Mobilitätstag 2019
Tauchen Sie ein in die Welt der Elektromobilität! Der NÖ e-Mobilitätstag am Wachau-Ring in Melk findet heuer am Samstag, dem 25. Mai 2019, statt und bietet die Möglichkeit alles, was elektrisch fährt zu testen!


Gemeinsam stark für Umwelt- und Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft (Innsbruck)

„Gemeinsam stark für Umwelt- und Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft“ ist das Motto der Aktionstage von Freitag, 31. Mai, bis Mittwoch, 5. Juni, in der Stadtbibliothek (Amraser Straße 2). Das Programm bietet Filme, Workshops und Vorträge zu den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Klimawandel und ReUse und macht greifbarer, wie diese Themen alle im Alltag betreffen.


e-Auto und e-Räder testen in Mautern (Stadtgemeinde Mautern)

e-Auto und e-Räder Testtag
Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen!


zukunftsraum stadt land+ (Götzis)

Wir leben weder in der Stadt noch am Land. Wie wird der Alltag 2050 im Rheintal sein? In diesem Workshop ist deine Zukunftsvision gefragt: Was brauche ich außerhalb der eigenen vier Wände um glücklich zu sein? Mieten, sharen, kaufen: Wie können wir das Lebensumfeld in Zukunft besser nutzen? Wie soll unsere Umwelt gestaltet sein? Was gibt es für Alternativen zum Einfamilienhaus?


Aktionstage Nachhaltigkeit Vöcklabruck (Vöcklabruck)

Auch wir sind mit dabei und zeigen im Rahmen unserer eigenen Aktionstage für Nachhaltigkeit auf Facebook und Instagram, welche Möglichkeiten die Kunden und Kundinnen der Vöcklabrucker Innenstadt haben um nachhaltig, regional und lokal einzukaufen.


„Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“ (Lustenau)

Conrad Amber ist ein Vorarlberger Naturfotograf, Buchautor und Visionär. Der Vortrag im im Saal des Seniorenhauses Schützengartenstraße bezieht sich auf sein Buch „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“. Hierfür hat Conrad Amber in ganz Europa zukunftsfähige Naturprojekte in Städten dokumentiert. Ob Honigproduktion auf Gründächern mitten in der Stadt, Obstbaumalleen oder naturnahe Parkinseln.


GET ACTIVE! Hilf mit, die coolsten Plätze Wiens zu finden! (Wien)

Am 4. Juni laden Umweltbundesamt und BMNT zu einer Aktion ein, bei der sich alles um die neue App „City Oases“ dreht. Mit der App können Interessierte attraktive Plätze für unterschiedliche Freizeitaktivitäten finden und für andere NutzerInnen beschreiben. Die gesammelten Informationen stehen danach allen Interessierten zur Verfügung. Die Aktion leistet damit einen wichtigen Beitrag für ein gutes Leben in der Stadt und liefert Grundlagen für eine durchdachte Nutzung öffentlicher Flächen.


Agenda 21 Vöcklabruck: Workshop zur Innenstadtentwicklung (Vöcklabruck)

In einem Agenda 21 Bürgerbeteiligungsprozess werden in Vöcklabruck ab April 2019 ein ganzheitliches Gesamtkonzept und Maßnahmen erarbeitet, die zur Belebung und nachhaltigen Entwicklung der Innenstadt beitragen sollen.


Pure Drums im Jazzpark (Wien)

Erlebe heiße afrikanische Rhythmen - am Freitag, 7. Juni 2019 von 16.00-19.00 Uhr in der Möglichkeitszone im Jazzpark in Essling: zwei Trommelauftritte von Pure Drums, Workshop zum selber mitmachen inklusive. Es darf getanzt werden!


Agenda 21 Kremsmünster: Zukunfts.Werkstatt (Kulturzentrum)

Die Zukunftsentwicklung unserer Gemeinde ist Ihnen ein Herzensanliegen? Sie haben viele Ideen und Anregungen dafür, was in Zukunft in Kremsmünster wichtig sein wird? Bei der Zukufts.Werkstatt - dem Auftakt unserer Zukunftstage - können Sie Ihre Sichtweisen einbringen und mit anderen gemeinsam an erstrebenswerten Zielen für die Zukunft Kremsmünsters in verschiedensten Bereichen arbeiten.


urban gardening, Bauwerksbegrünung/Grünraummanagement (CCV Villach)

FORUM e5 – urban gardening, Bauwerksbegrünung/Grünraummanagement GRÜNSTATTGRAU – Das Innovationslabor für die grüne Stadt der Zukunft


Wiener Wanderbäume – Frühstück am Parklet (Wien)

10 Wanderbäume und ein Parklet begrünen graue Straßen in sechs Wiener Bezirken. Sie machen darauf aufmerksam, wie wichtig das Pflanzen von Bäumen im Kampf gegen städtische Überhitzung ist. Engagierte BürgerInnen pflegen sie und am Parklet finden verschiedene Veranstaltungen statt.


e-Auto und e-Räder testen in Bischofstetten (Marktgemeinde Bischofstetten)

e-Auto und e-Räder Testtag
Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen!


Flugkünstler der Großstadt (Wien)

Wien ist die Mauerseglermetropole Österreichs und zugleich ein Hotspot für viele weitere Flugtiere wie Insekten, Fledermäuse und andere Vogelarten. Exkursionen und Vorträge bringen Ihnen diese Vielfalt näher. Veranstalter: Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22, BirdLife Österreich und KFFÖ Detailinfo siehe Homepage!


Schwendermarkt – Vernetzung (Wien)

Schwendermarkt - Vernetzung


DesignThinking-Workshop „Denk:Schmiede am Fluss“ (Scharnstein)

Lange war das ehemalige Herrenhaus Geyerhammer in Alt-Scharnstein ungenutzt. Als „Residenz Geyerhammer“ wird es nun aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Mit der „Denk:Schmiede am Fluss“ entsteht hier auch ein Platz zum Erproben und Entwickeln neuer Ideen. Im Rahmen der Agenda 21 wird mit einem "Design Thinking" Prozess mit Hilfe interessierter und engagierter Bürger/innen ein tragfähiges Konzept dazu ausgearbeitet.


„Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“ (Hörbranz)

Der Vortrag im Leiblachtalsaal Hörbranz bezieht sich auf sein Buch „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“. Hierfür hat Conrad Amber in ganz Europa zukunftsfähige Naturprojekte in Städten dokumentiert. Ob Honigproduktion auf Gründächern mitten in der Stadt, Obstbaumalleen oder naturnahe Parkinseln. Eine Vortragsveranstaltung mit Diskussion und ortsbezogenen Themen im Rahmen der Umweltwoche für die Leiblachtalgemeinden.


Netzwerktreffen Klimawandelanpassung (Cooltours GmbH)

Im Zuge der Veranstaltung möchten das Klimabündnis Steiermark und die Cooltours GmbH mit Impulsvorträgen, Thementischen und regionaler Biokost den Austausch rund ums Klima und notwendigen Veränderungen dazu fördern sowie neue Ideen und Innovationen vorstellen.


e-Auto und e-Räder testen in Laa an der Thaya (Funkausstellung - Laa an der Thaya)

e-Mobilitäts-Testtag
Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Testen von Elektrofahrzeugen!


Klimabewusste Stadtentwicklung (Feldkirch)

Bei einer Radexkursion durch das Stadtgebiet Feldkirchs stellen Stadtbaumeister Gabor Mödlagl und die Stadtplanerin Stephanie Essig verschiedenste Beispiele und Instrumente der Stadtentwicklung vor, die einen aktiven Beitrag zu einer klimabewussten Stadtplanung leisten.


Sommerfest der GenerationenPlattform (Wien)

Kommt und feiert mit uns die Nachbarschaft! Die GenerationenPlattform lädt Euch zu einem bunten Familienfest ein! "Step by Step" können wir bei dem Fest Spielen, Naschen, ein tolles Bühnenprogramm erleben, Spannendes aus der Gegend kennenlernen und aufeinander zugehen!


Info-Veranstaltung 50 grüne Häuser (Wien)

Bild Grünfassadenmodul
BeRTA lässt straßenseitige Fassaden rasch und kostengünstig „ergrünen“! Der Name steht für die Bestandteile des Grünfassaden-Moduls: Begrünung, Rankhilfe, Trog – All-in-One. Sie wollen mehr über die Hintergründe des Projektes erfahren und BeRTA live sehen? Kommen Sie zum Info-Termin am Dienstag, den 28. Mai 2019 am Columbusplatz in Favoriten!