Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2019


Repair Café Tirol – Matrei in Osttirol 7.6. 14-17 Uhr (Matrei in Osttirol)

Gemeinsam reparieren - Ressourcen schonen - zusammenhelfen und dann noch einen gemütlichen Kaffee


Aktionstage Energie der KEM Sonnenregion Hohe Tauern (Prägraten, St. Jakob i.D., Virgen)

Die KEM Sonnenregion Hohe Tauern feiert gemeinsam die Aktionstage Energie und lädt alle Interessierten zu spannenden Veranstaltungen ein


UMWELT:SPIEL:RAUM – schauen.staunen.spielen.spüren (4171)

Weg von der Flimmerkiste – rein ins Abenteuer! Kinder und Jugendliche wollen die Umwelt mit allen Sinnen erleben, sie wollen schauen, staunen, spielen und spüren. Der Umwelt:Spiel:Raum bietet mit spannenden Workshops die Möglichkeit, sich in freier Natur auszutoben und kreativ zu sein: z.B. Natur mit allen Sinnen entdecken, Fledermäusen auf der Spur oder Führungen durch den Hof. Dabei werden die Kinder merken: Unsere Umwelt ist eben doch der spannendste Spielraum!


Pure Drums im Jazzpark (Wien)

Erlebe heiße afrikanische Rhythmen - am Freitag, 7. Juni 2019 von 16.00-19.00 Uhr in der Möglichkeitszone im Jazzpark in Essling: zwei Trommelauftritte von Pure Drums, Workshop zum selber mitmachen inklusive. Es darf getanzt werden!


Kids im Kräutergarten (Dornbirn)

Der Löwenzahn - Blätter, Stängel, Blüte und Samen... ein Wunder der Natura. Komm und schau, was wir alles daraus herstellen können! Für Kinder im Volksschulalter, Anmeldung unter: 06507111972 oder bata72@gmx.at


Kärntner Energieberatungswochen (Kärnten)

Das Energieforum Kärnten will Private, Betriebe und Gemeinde zu Klimaschutzmaßnahmen motivieren und bietet vom 01.Mai-15.Juli kostenlose Energieberatungen vor Ort an.


Books4Life Wien: der karitative Secondhand-Buchladen (Wien)

Auch Bücher verdienen eine zweite Chance! Jedes Kind bekommt im Aktionszeitraum wahlweise eine Jausenbox oder eine Trinkflasche gratis zu jedem Einkauf dazu. Solange der Vorrat reicht!


leseumwelt im Waldviertel (10 Büchereien im Waldviertel)

leseumwelt-Logo
Die leseumwelt hat sich zum Ziel gesetzt, eine kompakte Sammlung an Medien zum Thema Umwelt in niederösterreichischen öffentlichen Bibliotheken zugänglich zu machen. Die leseumwelt ist eine Initiative von Umwelt.Wissen der Anlaufstelle für Umweltbildung in Niederösterreich.


ERDE.ERDE – ZOOM Mitmachausstellung zum Thema Boden für Kinder von 6 bis 12 Jahren (ZOOM Kindermuseum Wien)

Die Erde ist der Planet, auf dem wir leben, und der Boden unter unseren Füßen. Fruchtbare Erde ist für uns Menschen besonders wichtig, denn wir ernähren uns von dem, was in und aus der Erde wächst. Kommt in die Mitmach-Ausstellung und findet heraus, warum es so wichtig ist, dass wir sorgsam und nachhaltig mit dem Erdboden umgehen!


Sonnenkosmetik selbstgemacht (Mödling)

Gute Sonnenpflege ohne gesundheitliche Nebenwirkungen selbst zu machen ist nicht schwer und macht Freude. Der große Vorteil: man kann die Zutaten auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen und weiß genau was drinnen ist. In diesem Workshop stellen wir gemeinsam unsere Sonnenkosmetik her und erfahren viele Tipps und Tricks zur Hautpflege.



Hoftour (Rankweil)

Fahrradexkursion - Drei unterschiedliche Landwirtschaftsbetriebe in Rankweil laden Interessierte aus der Bevölkerung ein, einen Blick hinter die Kulissen ihrer Hoftüren zu werfen. In der Wahrnehmung vieler Konsument/innen stammen Lebensmittel aus dem Regal im Supermarkt.


Flausch Rausch – Ein Vormittag mit Windeln und Tragen (Linz)

Ein Vormittag rund um Alternativen zu Wegwerfwindeln
Ich lade zu dem Info-Vormittag über Stoffwindeln, Binden und Babytragen ein. Es besteht auch die Möglichkeit, Produkte auszuleihen, zu kaufen oder zu tauschen.


Reparaturcafé/Re-Use Sammlung Elektroaltgeräte (Lustenau)

Der Mixer hat bis jetzt gut funktioniert – aber jetzt läuft er gerade nicht mehr? Oder ihr Radio hat einen Wackelkontakt? Beim Reparaturcafé im Carla Einkaufspark in Lustenau können Sie Ihr defektes Gerät unter fachkundiger Anleitung selbst reparieren. Für das richtige Werkzeug ist gesorgt. Ersatzteile bringen die BesucherInnen selbst mit.


Bio-Innovationspreis (Wettbewerb)

Das Burgenland möchte den Bio-Anteil in der Landwirtschaft weiter ausbauen. Dazu sind u.a. verbesserte Produktionsmethoden, innovative Vermarktungsstrategien und die Erschließung neuer Märkte der Schlüssel zum Erfolg. Dafür wurde der Burgenländische Bio-Innovationspreis ins Leben gerufen!


e5-Fotomarathon Kleinwalsertal (Mittelberg)

Ein e5-Jugend-Fotomarathon zum Thema Energie. Wir starten mit einer Einführung in das Thema Fotografie, danach geht es direkt los mit dem Fotomarathon im Kleinwalsertal. Die Aufgabe lautet: Vier Motive zu dem Thema „Energie“ zu fotografieren. Die Siegerprämierung findet am 06.07.2019 um 14:00 Uhr im Rahmen des 2. Umwelttags des Kleinwalsertals statt.


Genusswanderung (Mutters)

Der Weg führt uns vom Holzplatz zum Scheipenhof. Auf unserem gemeinsamen Weg dorthin lernen wir die heimischen Wildkräuter kennen, sammeln diese und bereiten zusammen einfache Köstlichkeiten aus der Welt der Wildkräuterküche zu.


Wien – meine unverhoffte Hoffnung (Wattgasse Ecke Ottakringerstraße, 1160 Wien (bei den Bänken vor der Polizeistation))

Warum Obdachlosigkeit jede*n treffen kann.


Aktionstage im Reparaturnetzwerk Wien (Ganz Wien)

Das Reparaturnetzwerk bietet im Rahmen der Aktionstage Do-it-yourself-Workshops, einen Ladenflohmarkt und ein Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich!


Auwaldsafari im Auwald-Dschungel (6600 Pflach, Vogelbeobachtungsturm im Gewerbegebiet)

Auf Safari mit einem Naturparkführer geht es hinein in den dichten „Auwald-Dschungel“. Mit etwas Glück und Geduld bekommt man hier auch so manche Bewohner, darunter Amphibien und zahlreiche Vögel, zu Gesicht.


Große Schätze-kleine Schätze, Schulaktionstage (inatura)

Bei den Schulaktionstage stellen Schülerinnen und Schüler aus über 80 Schulklassen ihre Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit vor. Im Vordergrund stehen die Lebensqualität, die Freude und die Begeisterung für eine die Mitgestaltung unserer Lebensräume und unseres Umfeldes. Jeder Beitrag ist wichtig, ob klein oder groß. Dabei lernen die Kleinen von den Großen (und umgekehrt), und oft entstehen schöne Kooperationen.


leseumwelt im Weinviertel (16 Büchereien im Weinviertel)

leseumwelt-Logo
Die leseumwelt hat sich zum Ziel gesetzt, eine kompakte Sammlung an Medien zum Thema Umwelt in niederösterreichischen öffentlichen Bibliotheken zugänglich zu machen. Die leseumwelt ist eine Initiative von Umwelt.Wissen der Anlaufstelle für Umweltbildung in Niederösterreich.


Wasserschule – Wasser trinken in Schulen (wienweit, in 75% aller Volksschulen)

Wer Leitungswasser trinkt, produziert keinen Plastikmüll. Drei Viertel aller öffentlichen Wiener Volksschulen sind „Wasserschule“. Im Unterricht, am Sportplatz und in der Pause wird nur frisch gezapftes Leitungswasser getrunken.


„Horsearound“ – Tierschutz zum Angfreifen für Groß und Klein (Heiligenbrunn)

Der Tierschutzhof "Horsearound" nimmt in Not geratene landwirtschaftliche Nutztiere auf. "Horsearound" bedeutet herumtollen und spielen und das bieten wir unseren Schützlingen auf großen Weiden.


Kräuterzauber der Hollerfee – SALBEN RÜHREN – Blüten-Essenz (Hirschbach)

Salben rühren - Blüten-Essenz Wir widmen uns dem Wohnsitz der Frau Holle - dem Hollunder. Gemeinsam wandern wir zum Feenbaun und verbinden uns mit der Kraft, die uns ins Gleichgewicht bringt.


Das Leben am Langen Teich – Landschaften voller Leben (Naturpark Geras)

Eine Wanderung und Geschichten zu den Lebensstationen des Geraser Stiftkarpfens mit Markus Philipp, verantwortlich für die Fischerei im Stift Geras


Mensch und Natur – eine botanische Reise durch die Wissenschaften: Jubiläumsausstellung im Botanischen Garten – mit Schmetterlingshaus (Botanischer Garten Innsbruck)

Können Pflanzen reisen, was haben Schmetterlinge mit Zeltstangen zu tun und wie kommt der Fingerhut zu seinem Namen? Die Ausstellung zum 350-jährigen Universitätsjubiläum zeigt, welche Bedeutung die Natur in unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen hat und welche Rolle der Mensch dabei spielt. Teil der Ausstellung ist auch ein Schmetterlingshaus, in dem es tropische Schmetterlinge zu bestaunen gibt.


REPAIRCAFÉ-SPEZIAL (Freistadt)

Im Rahmen des MUTTER ERDE-Schwerpunkts „Verwenden statt verschwenden“ Mit Repaircafés gegen die Wegwerfgesellschaft


Essbarer Waldgarten – Festival in Wels (Österreichisches Waldgarten-Institut)

Gerne möchten wir, der Verein „Österreichisches Waldgarten-Institut“ Pfingsten 2019 die Tore zu unserem Gelände öffnen. Es soll die Möglichkeit geben die Pfingsttage gemeinsam zu erLeben, Wissenswertes mitzuTeilen, gemeinsam zu kochen, zu musizieren und zu feiern! Im Mittelpunkt steht der essbare Waldgarten.


Burgenland radelt (bis Kittsee)

Radfahrerin in Grünen
Hast du Lust auf mehr Bewegung, willst du einen Überblick über deine geradelten Kilometer bekommen oder mit Freunden um die Wette radeln und ganz nebenbei auch noch das Klima schützen? Dann lass dir die Chance auf tolle Preise, Gewinnspiele und virtuelle Trophäen nicht entgehen! Neugierig geworden? Sei dabei, wenn ganz Österreich radelt!


Veganmania Wien-Museumsquartier (Wien)

Wir feiern gemeinsam mit über 12.000 Gästen pro Tag die nachhaltige, pflanzliche Lebensweise. Sei auch du beim größten veganen Sommerfest Europas dabei – bei freiem Eintritt!


Kreative Pfingsten 2019 (Laakirchen)

Kreative Pfingsten - mach mit und machs selbst! Denn wo Menschen ihre Leidenschaft leben, stecken sie ihre Mitmenschen an und inspirieren!


leseumwelt im Mostviertel (17 Büchereien im Weinviertel)

leseumwelt-Logo
Die leseumwelt hat sich zum Ziel gesetzt, eine kompakte Sammlung an Medien zum Thema Umwelt in niederösterreichischen öffentlichen Bibliotheken zugänglich zu machen. Die leseumwelt ist eine Initiative von Umwelt.Wissen der Anlaufstelle für Umweltbildung in Niederösterreich.


Wind-Kunst-Wettbewerb „Gestalte die Kraft des Windes“ (https://www.tagdeswindes.at/kunst)

Beim 3. Kunst-Wettbewerb "Gestalte die Kraft des Windes" gibt es drei hochwertige KTM-E-Bikes - zur Verfügung gestellt von WIEN ENERGIE - zu gewinnen. Es wird auch wieder eine Vernissage der SiegerInnen-Kunstwerke geben. Seit 4. April 2019 läuft der dritte, österreichweit ausgeschriebene, Windkraft-Kunst-Wettbewerb Österreichs, bei dem jeder mitmachen kann. Ziel ist, möglichst viele künstlerisch-kreative Einsendungen zum Thema Windkraft zu erhalten und daraus die Besten zu prämieren.


Alte Schätze, neue Schätze – Flohmarkt von Nachbar/innen für Nachbar/innen (Nachbarschaftszentrum Leopoldstadt des Wiener Hilfswerks)

Schätze verkaufen oder Schätze finden - wir feiern die Nachhaltigkeit!


Ausstellung: Tee – Aufguss mit Genuss (Botanischer Garten Linz)

Die Ausstellung "Tee - Aufguss mit Genuss" im Botanischen Garten der Stadt Linz wirft einen umfassenden Blick auf die Kulturpflanze Camellia sinensis. Sie spannt den Bogen von den Menschen, die den Tee anbauen, zu denen, die ihn genießen.


Umweltbildungsprogramm (siehe Webseite)

Das Umweltbildungsprogramm (UBP) des Umweltvereins Tirol: Wissensvermittlung und Sensibilisierung im Umweltbereich. Wer weiß warum und wofür handelt Umweltbewusst und trägt Verantwortung für sein Handeln. Deshalb haben wir das UPB mit UmweltpädagogInnen entwickelt. Das Programm finden Sie auf der Webseite.


Österreich radelt (Online-Wettbewerb)

Hast du Lust auf mehr Bewegung, willst du einen Überblick über deine geradelten Kilometer bekommen oder mit FreundInnen um die Wette radeln und ganz nebenbei auch noch das Klima schützen? Dann lass dir die Chance auf tolle Preise, Gewinnspiele und virtuelle Trophäen nicht entgehen! Neugierig geworden? Sei dabei, wenn ganz Österreich radelt!


1. Kleidertauschparty der e5-Gemeinde Rankweil (Rankweil)

Tauschrausch statt Kaufrausch Euer Kleiderschrank platzt mal wieder aus allen Nähten? Habt ihr Kleidung die noch zu tragen sind, die aber schon seit Ewigkeiten im Schrank rumliegen? Oder ihr habt mal wieder Bock auf neue Kleidung ohne viel Geld auszugeben? Dann schau vorbei, wenn die e5-Gemeinde Rankweil zur Kleidertauschparty lädt!


drastic plastic * „Build a PET-Man“ (Dornbirn)

drastic plastic PET-Man
Mit DRASTIC PLASTIC wollen wir auch auf unser Konsumverhalten in Sachen Plastik hinweisen! Wir sind eine Wegwerfgesellschaft und beeinflussen damit den katastrophalen Zustand unserer Erde! Mit den PET-People wollen wir veranschaulichen, was für ein Volumen unser Abfall entwickelt und wie viele Ökosysteme in Gefahr sind, wenn wir unser eigenes Verhalten nicht endlich ändern!


Reparaturcafé Rankweil (Rankweil)

Kleidung mit Löchern, fehlendem Reißverschluss oder aufgeplatzten Nähten, defekte Elektrokleingeräte wie z.B. Kaffeemaschinen, Bügeleisen, Spielsachen, Staubsauger, Küchenkleingeräte werden von ihren Besitzern unter fachkundiger Hilfestellung wieder instand gesetzt. Reparaturcafé ist …gemeinsam kaputte Sachen reparieren …fachkundige Beratung …nette Begegnungen und viel Inspiration


leseumwelt im Industrieviertel (7 Büchereien im Industrieviertel)

leseumwelt-Logo
Die leseumwelt hat sich zum Ziel gesetzt, eine kompakte Sammlung an Medien zum Thema Umwelt in niederösterreichischen öffentlichen Bibliotheken zugänglich zu machen. Die leseumwelt ist eine Initiative von Umwelt.Wissen der Anlaufstelle für Umweltbildung in Niederösterreich.


Salzburger Almsommer-Käser (Kuchl)

Salzburger Almsommer-Käser


+2° – Warum der Klimawandel niemanden kalt lassen wird! (Waidhofen/Thaya)

+2° - Warum der Klimawandel niemanden kalt lassen wird! Mythen - Fakten - Anregungen für Bewußtseinsbildung und Verhaltensänderungen


Salzburg radelt (Online-Wettbewerb)

Hast du Lust, mehr in die Pedale zu treten und Kilometer zu sammeln? Die Aktion „Salzburg radelt“ bietet die passende Gelegenheit, sich im Alltag fit zu halten und die Umwelt zu schonen. Darüber hinaus warten tolle Preise auf dich!


7. Burgenländischer Nachhaltigkeitspreis (Eisenstadt)

Im Burgenland wird im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit der „Burgenländische Nachhaltigkeitspreis“ vergeben, ein Einreichwettbewerb für burgenländische Schulen. Motto des diesjährigen Wettbewerbs ist „WIR BEWEGEN WAS – WIR BEWEGEN UNS – UNSER BEITRAG ZUM KLIMASCHUTZ“.


SONNENWELT Großschönau (Großschönau)

ENTDECK DIE WUNDERWELT DER ENERGIE! Die Sonne war die erste Energiequelle, die unser Leben erst möglich machte. Die Geschichte der Menschheit war und ist eng damit verbunden. Doch in den letzten Jahrzehnten haben wir erkannt, dass Energie knapp werden kann. Neue Ideen sind gefragt. So nahm die Energiewende ihren Anfang. Mach dich auf zu einer spannenden Zeitreise durch die SONNENWELT, die Geschichte der Menschheit und wie das Thema Energie unser Leben begleitet: gestern, heute und morgen.


Vielfalt und Viel-Falter (Markt- und Schulbücherei jen.buch)

Tagfalter-Ausstellung
Das Institut für Ökologie der Universität Innsbruck, Südwind Tirol und die Markt- und Schulbücherei jen.buch haben ihre Stärken und Kompetenzen gebündelt, um gemeinsam sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene für den Erhalt und Schutz der biologischen Vielfalt zu sensibilisieren und zu motivieren.


Die Nacht auf der Alm (Hochbärneck St. Anton)

Die Sterne funkeln, der Mond scheint, in der Ferne bimmelt eine Kuhglocke. Die Nacht auf dem Hochbärneck ist ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein.


Klimagenusswochen 2019: „heute für morgen – Klimaschutz jetzt“ (Linz)

Unter dem Motto "heute für morgen - Klimaschutz jetzt" werden auch heuer wieder viele Organisationen und Menschen für Teilnahme zur Klimagenusswochen von 14. Mai bis 23. Juni 2019 bewegt. Wir setzen rund um den Weltumwelttag am 5. Juni ein gemeinsames Zeichen für mehr Lebensqualität und zeigen auf, wie genussvoll ein Beitrag zum Klimaschutz sein kann.


Aktionstage Nachhaltigkeit Vöcklabruck (Vöcklabruck)

Auch wir sind mit dabei und zeigen im Rahmen unserer eigenen Aktionstage für Nachhaltigkeit auf Facebook und Instagram, welche Möglichkeiten die Kunden und Kundinnen der Vöcklabrucker Innenstadt haben um nachhaltig, regional und lokal einzukaufen.


Nachhaltiges Familienleben (Blog)

auf dem Blog starke-mama.at findet ihr viele Infos zum nachhaltigen Familienleben
Auf dem Blog "Starke-Mama" und den entsprechenden Social Media Kanälen schreibe ich über die Themen nachhaltiges Familienleben, Gesundheit, wie ich mich in den nächsten beiden Jahren halbieren werde. Auch Tabuthemen spreche ich an, wie Gewalt an Frauen und Mädchen.


Nachhaltige Mode aus Österreich bei ZweimalFreude.at (Online-Aktion)

nachhaltige Mode aus Österreich
Schluß mit meschenverachtenden und umweltzerstörenden Produktionsbedingungen. Wir fordern ein Umdenken für die Modeindustrie. Und auf www.zweimalfreude.at findest du deswegen Mode entworfen und genäht in Österreich. Mach mit und setzte gemeinsam mit uns ein Zeichen für den Wandel. Wie? Indem du im Zuge der Aktionswoche Mode aus Österreich recherchierst und die Unternehmen für die Listung auf www.zweimalfreude.at empfiehlst. Oder du holst dir Inspiration bei den gelisteten Unternehmen.


Bio-Kosmetik (Kuchl)

Bio-Kosmetik


Lebendige Felder (Webseite)

Crowdfunding Projekt das Patenschaften für Blühflächen auf landwirtschaftlich genutzten Flächen in ganz Österreich ermöglicht.


Bau von Nistkästen und Insektenhotels (Hörbranz)

Wir schaffen Unterkünfte für Insekten und Vögel. Dafür bauen wir von der Lebenshilfe vorgefertigte Holzteile und Strohhülsen zusammen, wofür wir ca. 2 Stunden Zeit benötigen werden. Jede/r Teilnehmer/in kann den fertigen Nistkasten oder Insektenhotel zu einem Unkostenbeitrag von € 5.- mit nach Hause nehmen.


Schilftour im Kanu (Purbach)

Lasst uns gemeinsam per Kanu den Schilfgürtel erkunden, bizarre Geräusche horchen und seinen Geheimnissen auf den Grund gehen.


Aktionentag „Nachhaltigkeit kann jede/r“… und mit den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen erst recht! (ORF Salzburg Landesstudio)

"Nachhaltigkeit kann jede/r"... und mit den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen erst recht!


Tag der Sonne (Freistadt)

Ein buntes Programm rund um die Themen Nachhaltigkeit, Müllvermeidung, Regionalität und erneuerbare Energien erwartet die Besucherinnen und Besucher beim Tag der Sonne. „Unser Ziel muss sein, global zu denken und regional zu handeln. Jeder einzelne von uns kann dafür etwas tun.


Führung Bio-Hofkäserei (Kuchl)

Führung Bio-Hofkäserei


Blog: „17 und wir“ (Start: "17 und wir" Blog)

Mit Mai startete unser Blog " 17 und wir". Darin beschäftigen wir uns intensiv mit den 17 SDGs - den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung und stellen euch 17 Wegweiser-Projekte aus Niederösterreich vor.


Natur hautnah erleben (Egg)

Mit unserem Projekt NATURHAUTNAH haben wir einen Ort geschaffen, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtschaftlichen Prozesse hautnah erlebt werden können. Wir möchten unser Lebensthema Bauernhof und alles was dazugehört und was daraus entstehen kann, für jeden be-greifbar machen, veranschaulichen und Lust auf die Natur wecken.


#Austria4SDGs – Zum Umsetzungsstatus der SDGs in Österreich (SDG Online-Kampagne)

Im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit von 27. Mai bis 7. Juni organisiert ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung eine Online-Kampagne, wo Expertinnen und Experten aus den Bereichen Klima, Energie, lokale Nachhaltigkeit, Konsum und Produktion sowie Bildung Empfehlungen abgeben.


Stoppt Mikroplastik! (Wien, Neubau)

microplastics ends up on your plate
An Hersteller und Shops und Waschmaschinenhersteller! Stoppt Mikroplastik! Es endet am Teller!


Medientauschbörse (Dornbirn)

Du hast jede Menge DVDs, CDs, Vinylplatten, Videospiele oder Brettspiele zu Hause, die du nicht mehr brauchst? Bring deine funktionstüchtigen und unbeschädigten Exemplare mit und los gehts!


Südwind Ausstellung „Reis – Korn des Lebens“ im Rahmen der Fairen Wochen 2019 (Wiener Neustadt)

Die Südwind Ausstellung "Reis - Korn des Lebens" bringt uns die Lebenswelt von Reis-Bauern aus Indien und Thailand näher und liefert Informationen über nachhaltige Alternativen wie Fairen Handel und Biologische Landwirtschaft.


Alternativen zu Wegwerfwindeln (Blog)

Blog über Alternativen zu Wegwerfwindeln
Auf dem Blog Wickelwahnsinn dreht sich Alles um Alternativen zu Wegwerfwindeln. Auch Babytragen und Stoffbinden werden auf Herz und Blut getestet und analysiert.