Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

Aktionen Suche & Filter

Filtern Sie die Aktionen nach Themen und/oder Bundesland und/oder Datum!



Wasser trinken in Wiener Volksschulen (Wien, Wien)

161 Wiener Volksschulen (74 % aller öffentlichen VS in Wien) sind Wasserschulen. In diesen Schulen wird nur Leitungswasser getrunken, die Lehrkräfte achten darauf, dass genug getrunken wird. Die SchülerInnen gewöhnen sich an das Wasser trinken, Kunststoffmüll (PET-Flaschen, Tetrapack) wird gespart.


Bicycles! A Love Story (Wien, Wien)

Eine Ausstellung über das Glück, Fahrrad zu fahren!


RADLn in die Kirche (katholische und evangelische Pfarren Steiermark, Steiermark)

Am 3. Juni 2018, dem europäischen Tag des Rades laden wir die steirischen Pfarrbewohner/innen dazu ein, in die „Kirche zu RADLn“.


Zur Frauenschuhblüte ins Gadental (Sonntag, Vorarlberg)

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Das Gadental ist aufgrund seiner Ursprünglichkeit und der naturnahen und seltenen Waldbestände einzigartig und wurde deshalb 1987 als Naturschutzgebiet und später als Natura 2000 Gebiet sowie als Biosphärenpark-Kernzone ausgewiesen. Besonders die artenreichen Spirkenwälder weisen eine Vielzahl an verschiedenen Orchideen auf. Sogar der ansonsten seltene Frauenschuh ist dort häufig zu finden.


STADTRAUM Planungswerkstatt ON TOUR (Wien, Wien)

Die Ausstellung zeigt die langfristigen Veränderungen am Areal des ehemaligen Nordbahnhofs bzw. Nordwestbahnhofs. Es wird sowohl ein Einblick in die Geschichte des Ortes gegegeben als auch die Planungen und Vorhaben für das nächste Jahrzeht präsentiert. Ein interaktives bespielbares Modell unterstützt das kompetente Betreuungsteam vor Ort bei der Mittlung komplexer stadtplanerischer Inhalte.


Nachhaltigkeit. Neu denken. – Eine Initiative von Werner Lampert (Online-Magazin Nachhaltigkeit. Neu denken., überregional)

Der nächste eventuell bewohnbare Planet ist 40 Billionen Kilometer entfernt. Dennoch beuten wir unsere Erde aus, als hätten wir mehrere zur Verfügung. Auf nachhaltigkeitneudenken.org stehen daher aktuell die maßlose Ressourcennutzung und positive Lösungsansätze im Fokus.


„Wer radelt gewinnt!“ (Mitmachaktion Bundesland Salzburg, Salzburg)

„Wer-radelt-gewinnt“ ist eine Mitmachaktion im Bundesland Salzburg, die motivieren soll, mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Es winken attraktive Sachpreise und am Ende der Aktion werden in jedem Bezirk ein Fahrrad und zusätzlich ein Rad unter allen bis 27 Jahre verlost.


Klimagenusswochen: Altes reparieren, Neues ausprobieren! (Oberösterreich, Oberösterreich)

Rund um den Weltumwelttag am 5. Juni finden in Oberösterreich die Klimagenusswochen statt: Von 18. Mai bis 17. Juni setzen zahlreiche Veranstaltungen ein gemeinsames Zeichen für mehr klimafreundliche Lebensqualität und laden herzlich ein, selbst genussvolle Beiträge zum Klimaschutz auszuprobieren!


meetPASS Online Konsultation (Online Konsultation, überregional)

Im Rahmen des Projekts meetPASS (www.meetpass.at) wird von 22. Mai bis 22. Juni 2018 eine Online-Konsultation durchgeführt. Dabei geht es darum mit Hilfe eines Fragebogens zu bewerten, wie stark der Zusammenhang zwischen verschiedenen Klimaschutzmaßnahmen und ausgewählten SDG-Targets ist. Link zur Online-Konsultation: http://meetpass.at/konsultation/


Orchideen-Wanderung „Ruine Gösting“ (Graz-Gösting, Steiermark)

Orchideen-Wanderung „Ruine Gösting“


Tag der offenen Tür im Bienenstock (Lustenau, Vorarlberg)

Wer schon immer mal sehen wollte, wo der Honig produziert wird oder wie ein Bienenvolk arbeitet ist herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür bei den Bienen. An zwei Standorten in Lustenau kann man vom Bienenzuchtverein Lustenau alles rund um die Biene und Honig, aber auch wie man Bienen in den eigenen Garten einladen kann, erfahren.


Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Bregenz, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Restaurants in Bregenz.


Happy … im Grünen! – Besondere Feste in der Natur (Groß Enzersdorf, Wien)

Es gibt unendlich viele Anlässe, ein unvergessliches Fest zu feiern … auch im Grünen. 'Happy … im Grünen' sind besondere Feste outdoors an besonderen Orten unter dem Himmelszelt mit sinnlich anregendem Programm im trauten Kreis von Freunden und Familien abseits des hektischen Berufsalltages.


Der Ötschergipfel und seine Pflanzen und Tiere (Naturpark Ötscher-Tormäuer Lackenhof, Niederösterreich)

Auf den Spuren des Ötscher - Erstbesteigers - Charles de l'Ecluse, genannt Clusius!


„Natur im Garten“ Fest Laxenburg ("Natur im Garten" Fest Laxenburg, Niederösterreich)

Natur, Genuss und Erlebnis im Schlosspark - ein unvergessliches Wochenende mit der Aktion "Natur im Garten"! Garteninteressierte erhalten bei den ExpertInnen von „Natur im Garten“ und den Partnerbetrieben der Aktion Tipps und Tricks für den eigenen Garten, Aussteller bieten Kunsthandwerk und Kulinarisches - ein umfangreiches Bühnenprogramm und Spiel & Spaß für Kinder runden das Wochenende ab.


Wieselburger Einkaufsradeln (Stadtgemeinde Wieselburg, Niederösterreich)

Zum vierten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde Wieselburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Wieselburger Wirtschaftsbetrieben die Aktion "Wieselburger Einkaufsradeln". Ziel ist es, dass so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich ihre Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen. Wer einen Radlpass voll gestempelt hat, kann an der großen Schlussverlosung teilnehmen.


Stadtrundfahrten in Graz (Vor der Buchhandlung GRATIA, Steiermark)

Elektrobus Grazer Stadtrundfahrten! Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in Graz mit der Grazer Stadtrundfahrt, 100% elektrisch betrieben und 100% staubfrei.


Pfarre Gratkorn feiert 25 Jahre FairTrade (Kirche und Pfarrsaal Gratkorn, Steiermark)

Im Gottesdienst wird der faire Handel als gelebte Nächstenliebe in einer globalisierten Welt thematisiert in Lieder und Texten. Dabei wird ein Lied zum Thema von einem Mitglied der Pfarre Stephan Obenaus uraufgeführt. Anschließend wird statt dem Pfarrkaffee mit gekochten Gerichten aus Produkten aus dem Weltkasten der Pfarre (Waren aus dem Weltladen, die natürlich auch käuflich erworben werden können) im Pfarrsaal 25 Jahre FairTrade kulinarisch gefeiert.


LAMA-EXPEDITION DURCH DAS MÜHLVIERTEL (Bad Leonfelden / Rading, Oberösterreich)

MIT FASZINIERENDEN TIEREN DIE KULTURLANDSCHAFT ERLEBEN Wir machen uns mit der faszinierenden Welt der Lamas vertraut und begeben uns als Karawane auf den Weg. Gemeinsam führen wir unsere sanftmütigen Begleiter durch die typischen, herrlichen Mühlviertler Wiesen und Wälder. Dabei entdecken wir eine Besonderheit in der Kulturlandschaft, "die europäische Wasserscheide" in Bad Leonfelden und erfahren Interessantes über diese.


Casinos Austria Integrationsfußball WM 2018 (PSV Salzburg, Salzburg)

Credit: ssas.at
Am 31. Mai (40 Herren Mannschaften) und 3. Juni 2018 (16 Herren und 12 Damen Mannschaften) finden das zweite und dritte Turnier der Casinos Austria Integrationsfußball WM in Salzburg statt. Willkommen sind Amateursportler jeder Herkunft - Neben spannenden Matches erwartet Sie ein großes Fest, das sich durch Farbenpracht und Vielfalt auszeichnet!


GREEN ART in Tulln – Eine Stadt wächst über sich hinaus (Minoritenkloster Tulln, Niederösterreich)

Tulln Mai bis September 2018
Die "Welt mit Zukunft" in Form der drei Szenarien für 2050 von Prof. Franz Josef Radermacher ist als Baustein inklusive der SDGs, der Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung, in Tulln vertreten. Den ganzen Sommer über gibt es einen "Garten der Künstler" im Innen- und Außenbereich, sowie einen wachsenden "Markt der Möglichkeiten", wo aktiv an der Stadt mit Zukunft gearbeitet, kokreiert und geschaffen wird. Wir haben es in der Hand ob Kollaps, Ökodiktatur oder eine Welt in Balance real werden.


Was blüht denn da? Führung durch die Kräuterwelt (Was blüht denn da? Führung durch die Kräuterwelt, Niederösterreich)

Quer durch Wald und Wiese entdecken wir die fast schon vergessene Pflanzenvielfalt und erfahren Wissenswertes rund um unser heimisches Superfood. Wie können die wilden Kräuter für Küche und Gesundheit eingesetzt werden? Auf was ist beim Sammeln zu achten (Naturschutz) und welche eindeutigen Erkennungsmerkmale gibt es?


Natur-Erlebnisse unterm Sternenzelt im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Tief durchatmen ... in der Natur entfalten im 'NationalparkCamp Lobau'. Bei Erlebniscamps der 'UmweltBildungWien' am Rand des Nationalparks Donau-Auen erleben interessierte Gruppen, Schulklassen & Freundeskreise die urtümliche Natur, die wild lebenden Au-Tiere vor der Haustür und lernen die Artenvielfalt der Lobau vor Ort kennen. Gemeinsames Übernachten in selbst mitgebrachten Zelten und anregende Abendveranstaltungen unterm Sternenzelt sichern nachhaltige Gemeinschaftserfahrungen in der Natur.


Kinder Nationalpark Tag & Xplore Nature Day im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Die Naturerlebnis-Tage der 'UmweltBildungWien' im grünen Ambiente der Au bieten Schulen, Kindergärten & Horten ein buntes Erlebnisprogramm im Quizstudio 'Nationalpark Donau-Auen', einem tagesaktuellen Naturworkshop in einer der CampStationen, und einem spannenden Outdoor-Kreativworkshop. Der Kinder Nationalpark Tag vermittelt viele Eindrücke in der freien Natur und sensibilisiert für die Besonderheiten der Fauna & Flora des Nationalparks Donau-Auen und die Bedeutung nachhaltigen Umweltschutzes.


33. BIOEM in Großschönau (BIOEM Gelände Großschönau, Niederösterreich)

Die BIOEM in Großschönau ist mit mehr als 250 AusstellerInnen und 23.000 BesucherInnen pro Jahr Niederösterreichs größte Energiespar- und Hausbaumesse.


SONNENWELT Großschönau (Großschönau, Niederösterreich)

MENSCH & ENERGIE. GESCHICHTE ERLEBEN. ZUKUNFT GESTALTEN. Begeben Sie sich auf eine mutimediale Zeitreise durch die Geschichte von Mensch & Energie und finden Sie dabei Wege für eine nachhaltigere Zukunft. Ausprobieren ist bei zahlreichen Mitmachstationen ausdrücklich erwünscht. Die Erlebnisausstellung SONNENWELT bietet Spiel, Spaß und Spannung für alle Besucher von 3 bis 99 Jahren.


Vogelwelt am Alten Rhein (Lustenau, Vorarlberg)

Unter der fachkundigen Leitung von Alwin Schönenberger laden wir Sie ein die Vogelwelt am Alten Rhein etwas genauer kennen zu lernen. Die Exkursion führt vom Alten Rhein mit seinen Auwäldern, Wasser- und Schilfflächen zu den artenreichen Streuwiesen, in denen der Kiebitz seine Jungen aufzieht. Falls vorhanden bitte Fernglas mitnehmen.


bottom up – Energiewende von unten (Eggenburg, Niederösterreich)

Klimaschutz zum Anschauen und Mitreden. Das machen wir am 3. Juni in Eggenburg möglich. Wir zeigen ihnen in der Nostalgiewelt bei freiem Eintritt den Dokumentarfilm „bottom up - Energiewende von unten“. Im Anschluss können persönliche Erfahrungen und Sichtweisen zu Klimaschutz-Maßnahmen eingebracht und diskutiert werden.


Kochen fürs Klima: Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Feldkirch, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Großküchen, Kantinen und Restaurants in Feldkirch. www.feldkirch.at Preise entsprechend der Speisekarten der teilnehmenden Betriebe


3. Klimacamp bei Wien (wird noch bekanntgegeben, Niederösterreich)

Klimacamps sind das Herz der internationalen Klimabewegung. Das Camp soll Raum bieten für den Ideen-, Interessens- und Informationsaustausch und ein Ort der Inspiration sein. Ein Ort an dem Menschen zusammenkommen, um sich gemeinsam kreative Aktionen und Strategien für die Transformation hin zu einem guten Leben für alle zu überlegen.


Lamas und Alpakas zum Kennenlernen (Naturpark Hohe Wand, Niederösterreich)

Die Lamas im Naturpark hohe Wand sind so zahm, dass Sie mit ihnen wandern können.


Wien wird WOW (Wien, Wien)

WIEN WIRD WOW. Denk mit. Plan mit. Mach mit. Wien wird WOW ist nicht nur ein gutes Gefühl – es ist eine interaktive Ausstellung über Stadt­planung, die von 2018 bis 2020 als größter mobiler Workshop durch ganz Wien tourt. Mit einem breiten Themen­spektrum von neuen Stadt­teilen bis hin zu großen Planungs­projekten. Und Raum für Information und Interaktion.


Gumpen und Kolken – Die naturnahe Schlucht des Klausbaches (Weiler, Vorarlberg)

Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Die Gemeindegrenze zu Klaus bildet über eine größere Strecke der Klausbach. Er fließt in einer noch ziemlich naturnahen Schlucht mit sehr unterschiedlichen Ausprägungen des Bachlaufes, kleinen Gumpen und Kolken sowie Felsschwellen. Begleitet wird er von in großen Bereichen noch laubholzgeprägten Schluchtwaldbeständen mit seltenen Pflanzenarten. Erkunden Sie dieses besondere Naturjuwel in der Gemeinde Weiler.


Grätzloase Matznerviertel (Grätzloase Matznerviertel, Wien)

Parklet mit Blumenschmuck
Die Grätzloase Matznerviertel ist ein Parklet, gefördert durch graetzloase.at. Damit beleben der Verein Lebenswertes Matznerviertel und Okto TV den öffentlichen Raum in Penzing. Das Parklet steht bis in den Herbst hinein als Teil des öffentlichen Raums allen Menschen offen zur Verfügung. Wir machen auch diverse Veranstaltungen im Parklet. Termine auf unserer Website.