Das Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit 2018

Aktionen Suche & Filter

Filtern Sie die Aktionen nach Themen und/oder Bundesland und/oder Datum!



STADTRAUM Planungswerkstatt ON TOUR (Wien, Wien)

Die Ausstellung zeigt die langfristigen Veränderungen am Areal des ehemaligen Nordbahnhofs bzw. Nordwestbahnhofs. Es wird sowohl ein Einblick in die Geschichte des Ortes gegegeben als auch die Planungen und Vorhaben für das nächste Jahrzeht präsentiert. Ein interaktives bespielbares Modell unterstützt das kompetente Betreuungsteam vor Ort bei der Mittlung komplexer stadtplanerischer Inhalte.


Hendl mit Reis – Workshoptag zu globalisierter Landwirtschaft und Ernährung (BRG Groß-Enzersdorf, Niederösterreich)

Hendl mit Reis … ein Gericht, das in allen Teilen der Welt gerne serviert wird. Die Klimabündnis-Gemeinde Groß-Enzersdorf lädt zu einem Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung als WeltbürgerInnen am Beispiel Welternährung ein.


SONNENWELT Großschönau (Großschönau, Niederösterreich)

MENSCH & ENERGIE. GESCHICHTE ERLEBEN. ZUKUNFT GESTALTEN. Begeben Sie sich auf eine mutimediale Zeitreise durch die Geschichte von Mensch & Energie und finden Sie dabei Wege für eine nachhaltigere Zukunft. Ausprobieren ist bei zahlreichen Mitmachstationen ausdrücklich erwünscht. Die Erlebnisausstellung SONNENWELT bietet Spiel, Spaß und Spannung für alle Besucher von 3 bis 99 Jahren.


Klimagenusswochen: Kein Essen im Tank – Agrartreibstoffe, Land Grabbing und Menschenrechte (Pädagogische Hochschule, Oberösterreich)

Acht Entwicklungsbanken – darunter auch die österreichische – haben ein vermeintliches Zuckerrohrvorzeigeprojekt des Schweizer Energieunternehmens Addax BioEnergy in Sierra Leone zur Produktion von Agrartreibstoff unterstützt. Das dort im großen Stil gepflanzte Zuckerrohr wird in Bioethanol verwandelt - in erster Linie, um die Nachfrage nach Agrartreibstoffen in Europa zu befriedigen. Leidtragender ist die lokale Bevölkerung, deren Recht auf Nahrung und Wasser verletzt wird.


Kleidertausch mit Modedesign (LOGO jugendmanagement Graz, Steiermark)

Dein Kleiderschrank quillt über und du findest trotzdem nichts Passendes anzuziehen und sehnst dich nach frischen Klamotten? Nimm teil an der Kleidertauschparty und bring bis zu 10 frisch gewaschene und gut erhaltene Kleidungsstücke ab Größe 158 und tausche sie vor Ort gegen "neue". Außerdem zeigt die Modedesignerin Jassi von "Jassis Plissee und Mode" wie alte Kleidung im Handumdrehen aufgepeppt werden kann.


Flohmarkt im Nachbarschaftszentrum Neubau (Wiener Hilfswerk Nachbarschaftszentrum Neubau, Wien)

Die Schnäppchenjagd beginnt! Günstiger Hausrat, Bücher, Kleidung und vieles mehr! Schauen Sie vorbei!


Interaktive Umweltworkshops (Niederösterreich, Niederösterreich)

Aktivierung von Kindern und Jugendlichen in Mitmachworkshops zu Themen rund um unsere Umwelt. Auf innovative Art nachhaltige Mobilität in Wien kennenlernen? Oder doch ZeroWaste-Challenges bestehen, Abfalltechnik erforschen und Abfallverwertung durch Upcycling erleben? Erkunde die Natur der Welt auf deinem Handy mit selbstgemachten Virtual-Reality-Brillen oder lerne über Fahrzeugtechnik der Zukunft und baue kleine E-Autos.


„Wer radelt gewinnt!“ (Mitmachaktion Bundesland Salzburg, Salzburg)

„Wer-radelt-gewinnt“ ist eine Mitmachaktion im Bundesland Salzburg, die motivieren soll, mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Es winken attraktive Sachpreise und am Ende der Aktion werden in jedem Bezirk ein Fahrrad und zusätzlich ein Rad unter allen bis 27 Jahre verlost.


FoodCoop Treffen Vöcklabruck (Vöcklabruck, Oberösterreich)

Die FOOD COOP VB ist eine weitere Möglichkeit im Bezirk neben Wochenmarkt, Frischemarkt und Bauernladen etc., regional und biologisch zu konsumieren. Als Mitglied der FOOD COOP kannst du regionale Ware – biologisch produziert – mit kurzen Transportwegen – gesund für die ganze Familie – bequem vom Computer aus bestellen und dann als Pendant zum herkömmlichen Wochenendeinkauf ganz entspannt am Freitag abholen. Am 29. Mai findet ein offenes Infotreffen zur FoodCoop Vöcklabruck statt.


Das Klima wandelt sich – passen wir uns an? (Eggenburg, Niederösterreich)

Das Thema Klimawandel und die notwendigen damit einhergehenden Anpassungsmaßnahmen werden an diesem Abend sehr regional betrachtet - mit welchen konkreten Auswirkungen haben die Menschen aus Eggenburg sowie den umliegenden Gemeinden und Regionen zu rechnen.


WIR Energie – Österreichs größtes Gemeinschaftskraftwerk (MS Alpenperle, Kärnten)

WIR Energie beschleunigt die Energiewende! Österreichs größtes Gemeinschaftskraftwerk sucht ab sofort Partner zur Umsetzung vor Ort. Kommen Sie zur offiziellen Vorstellung auf Österreichs erstem Hybrid-Passagierschiff, der MS Alpenperle


WasserforscherInnen am Lebensraum Fluss (Helenental, Niederösterreich)

Exkursion mit Wissenswertem zu Lebensraum Fluss und Bach für Pädagoginnen und Pädagogen in Niederösterreich


Vollmondwanderung im Naturpark Raab (Minihof-Liebau, Burgenland)

Vollmondwanderung durch den Naturpark


Aktionstage im Reparaturnetzwerk Wien (Wien, Wien)

Besuchen Sie ReparaturspezialistInnen in Ihrer Werkstätte, lassen Sie sich von Reparaturprofis beraten oder gewinnen Sie eine Teilnahme an einem DIY Polster-Workshop. Nähere Infos: www.reparaturnetzwerk.at/aktionstage-im-reparaturnetzwerk-2018


Wien wird WOW (Wien, Wien)

WIEN WIRD WOW. Denk mit. Plan mit. Mach mit. Wien wird WOW ist nicht nur ein gutes Gefühl – es ist eine interaktive Ausstellung über Stadt­planung, die von 2018 bis 2020 als größter mobiler Workshop durch ganz Wien tourt. Mit einem breiten Themen­spektrum von neuen Stadt­teilen bis hin zu großen Planungs­projekten. Und Raum für Information und Interaktion.


ACKER.SCHÄTZE suchen! Ackerrain-Wanderung am Rendezvousberg (Wien Floridsdorf, Wien)

Gruppenbild Süßenbrunn
Wanderung durch die naheliegende Agrarlandschaft, aufgeteilt in bis zu 3 Gruppen mit max. 15 Personen werden die Themen Vögel, Vertragsnaturschutz, Insekten und Ackerwildkräuter behandelt.


Faire Wochen 2018 (Orte in ganz Niederösterreich, Niederösterreich)

Die 17. Fairen Wochen in NÖ von Südwind laden unter dem Motto "Niederösterreich mit FAIRantwortung" zu vielfältigen Veranstaltungen und Aktionstagen ein. In Kooperation mit dem Land NÖ, den Weltläden und Gemeinden werden der Faire Handel, Solidarisches Wirtschaften und Nachhaltiger Konsum im ganzen Bundesland ins Zentrum gerückt.


Klimagenusswochen: Altes reparieren, Neues ausprobieren! (Oberösterreich, Oberösterreich)

Rund um den Weltumwelttag am 5. Juni finden in Oberösterreich die Klimagenusswochen statt: Von 18. Mai bis 17. Juni setzen zahlreiche Veranstaltungen ein gemeinsames Zeichen für mehr klimafreundliche Lebensqualität und laden herzlich ein, selbst genussvolle Beiträge zum Klimaschutz auszuprobieren!


Boden-Aktionstag (NMS St. Marein im Mürztal, Steiermark)

Beim Boden-Schulaktionstag wird den SchülerInnen die Berührungsangst vor Bodentieren genommen! Es gilt, den Boden als wichtiges Ökosystem und als Grundlage für unsere Ernährung zu begreifen.


Frühlingskräuterlustwandeln (Radsberg, Kärnten)

Gemeinsame Kräuterwanderung auf dem Radsberg (Nähe Ebenthal) mit Karin Müllner


Medizin leicht verständlich: Hautschutz + Sonnenschutz = Krankheiten vermeiden (Gleisdorf, Steiermark)

Medizin leicht verständlich ist eine Gesundheitsvortragsreihe der Stadt Gleisdorf


Die Geschichte meines Handys (PTS Scheibbs, Niederösterreich)

Die FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinde Scheibbs lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Smartphones ein.


Kochen fürs Klima: Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Feldkirch, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Großküchen, Kantinen und Restaurants in Feldkirch. www.feldkirch.at Preise entsprechend der Speisekarten der teilnehmenden Betriebe


Kinder Nationalpark Tag & Xplore Nature Day im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Die Naturerlebnis-Tage der 'UmweltBildungWien' im grünen Ambiente der Au bieten Schulen, Kindergärten & Horten ein buntes Erlebnisprogramm im Quizstudio 'Nationalpark Donau-Auen', einem tagesaktuellen Naturworkshop in einer der CampStationen, und einem spannenden Outdoor-Kreativworkshop. Der Kinder Nationalpark Tag vermittelt viele Eindrücke in der freien Natur und sensibilisiert für die Besonderheiten der Fauna & Flora des Nationalparks Donau-Auen und die Bedeutung nachhaltigen Umweltschutzes.


Happy … im Grünen! – Besondere Feste in der Natur (Groß Enzersdorf, Wien)

Es gibt unendlich viele Anlässe, ein unvergessliches Fest zu feiern … auch im Grünen. 'Happy … im Grünen' sind besondere Feste outdoors an besonderen Orten unter dem Himmelszelt mit sinnlich anregendem Programm im trauten Kreis von Freunden und Familien abseits des hektischen Berufsalltages.


Meine Welt und die 17 Ziele (HAK Grazbachgasse, Graz, Steiermark)

SchülerInnen lernen die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) kennen und machen sich bewusst, warum es was bringt, gemeinsam diese Ziele bis 2030 umzusetzen.


Stadtrundfahrten in Graz (Vor der Buchhandlung GRATIA, Steiermark)

Elektrobus Grazer Stadtrundfahrten! Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in Graz mit der Grazer Stadtrundfahrt, 100% elektrisch betrieben und 100% staubfrei.


Aktionstage „2000-Watt-Menü“ (Bregenz, Vorarlberg)

Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund sondern auch besonders umweltfreundlich. Genießen Sie ein klimafreundliches "2000-Watt-Menü" in ausgewählten Restaurants in Bregenz.


Secondhand wird Bildung (HUMANA Secondhand Mode Graz, Steiermark)

Gebrauchte Kleidung und Schuhe zu sammeln und wieder zu verwenden ist nicht nur eine Frage der Nachhaltigkeit und des gesunden Menschenverstandes. Mit 100 % Reinerlös aus Kleidersammlung und Verkauf in Secondhand-Modeshops unterstützt HUMANA Entwicklung in Ländern des Südens. Armut ist letztendlich auf den Mangel an Wissen zurückzuführen. Im Mittelpunkt nahezu aller HUMANA-Entwicklungsprojekte steht die Bildung. Wie, das erfahren Sie in unserem Secondhand-Shop in der Grazer Annenstraße.


Bonsi, Kasperl und der Mistgeist (Wiener Hilfswerk - Nachbarschaftszentrum 16, Wien)

Bonsi wartet auf den Kasperl, aber dieser kommt viel zu spät zum vereinbarten Treffen. Als Zeitvertreib isst Bonsi seine mitgebrachten Süßigkeiten und schmeißt all die Papierdln einfach auf die grüne Wiese. Dem Mistgeist gefällt das gar nicht und er schaltet sich ein!


Bicycles! A Love Story (Wien, Wien)

Eine Ausstellung über das Glück, Fahrrad zu fahren!


Umweltbildungsprogramm (Tirol, Tirol)

Das Umweltbildungsprogramm (UBP) des Umweltvereins Tirol: Wissensvermittlung und Sensibilisierung im Umweltbereich. Wer weiß warum und wofür, handelt Umweltbewusst und trägt Verantwortung für sein Handeln. Deshalb haben wir das UBP mit UmweltpädagogInnen entwickelt.


Gewinnung und Aufbereitung unserer regionalen Textilfaser (Seilerei Eisserer, Niederösterreich)

Kommen Sie zu uns und machen Sie mit! Sie sehen den gesamten Herstellungsprozess unserer regionalen Fasern!


Natur-Erlebnisse unterm Sternenzelt im NationalparkCamp Lobau (Groß Enzersdorf, Wien)

Tief durchatmen ... in der Natur entfalten im 'NationalparkCamp Lobau'. Bei Erlebniscamps der 'UmweltBildungWien' am Rand des Nationalparks Donau-Auen erleben interessierte Gruppen, Schulklassen & Freundeskreise die urtümliche Natur, die wild lebenden Au-Tiere vor der Haustür und lernen die Artenvielfalt der Lobau vor Ort kennen. Gemeinsames Übernachten in selbst mitgebrachten Zelten und anregende Abendveranstaltungen unterm Sternenzelt sichern nachhaltige Gemeinschaftserfahrungen in der Natur.