Zero Waste meets Zyklus


© Zero Waste Austria
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Du möchtest mehr über den weiblichen Zyklus und Zero Waste erfahren? Menstruationstassen sind Dir ein Rätsel und Du möchtest mehr über alternative Hygieneprodukte lernen? Du möchtest Dich spielerisch und in angenehmer Atmosphäre über das Thema ZeroWaste und den weiblichen Zyklus austauschen? Dann komm zum Workshop, stelle alle Deine Fragen und lass Dich inspirieren! In diesem Workshop lernst Du mehr über den weiblichen Zyklus und wie Du während des Zyklus auf Müllvermeidung achten kannst! Wir werden den weiblichen Zyklus und Zero Waste als Konzept genauer beleuchten, uns anschauen, welche Zero Waste Menstruationshygiene-Artikel und Möglichkeiten es gibt, und uns zu anderen Gelüsten und Bedürfnissen während des Zyklus austauschen und überlegen, wie man diese ganz ohne Müll decken kann. In einer spielerischen und entspannten Atmosphäre widmen wir uns voll und ganz dem Zusammenhang zwischen dem Zyklus und Zero Waste. Gerne sind auch Männer* herzlich eingeladen, beim Workshop dabei zu sein und sich einzubringen! Pause mit Snacks ist eingeplant!

Beschreibung (engl.): 
Wanna know more about the menstrual cycle and Zero Waste? Menstrual cups are a mystery for you and you wanna learn more about alternative hygiene products? You are interested in chatting about the topic in a pleasant athmosphere? Then join us for our Zero Waste meets cycle workshop and ask all questions you always wanted to ask! You will learn more about your menstrual cycle and how to reduce waste during that 'period'. Our expert will talk about problems, myths and shows you alternative products. There will be a pause & snacks!

Details:
Termine: 10. September 2020
Zeit: 17:30 - 20:00

Veranstalter:  Zero Waste Austria in Kooperation mit Marolenas STIMME
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Marie Gandl
Mail/Tel.:  info@zerowasteaustria.at

Format:  Konferenzen, Workshops, Präsentationen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Innovation und Empowerment: Stärken stärken
Adresse:
Markhofgasse 19
1030 Wien
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden