Vortrag & Exkursion: Lehmbau


© pixabay.com
1
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Bei unserer halbtägigen Veranstaltung mit dem erfahrenen und weltweit gefragten Stampflehmbau-Pionier Martin Rauch lernen Sie die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Lehm kennen. Anhand von regionalen und internationalen Projektbeispielen erfahren Sie, wo und wie Lehm als Baustoff wieder zum Einsatz kommt und zunehmend als ökologischer Baustoff an Bedeutung gewinnt. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte des Lehmbaus und Rundgang durch das Atelier der Lehm Ton Erde Baukunst GmbH besichtigen Sie das Wohnhaus Rauch (von außen). Erstmalig wird in diesem Jahr auch die neue ERDEN Werkhalle, ein eindrückliches Beispiel der Anwendung von Stampflehm im gewerblichen Bereich und zukünftiger Produktionsstandort für vorgefertigte Stampflehmelemente, besichtigt.

Details:
Termine: 26. September 2020
Zeit: 8:30 - 14:00

Veranstalter:  Energieinstitut Vorarlberg
Art des Veranstalters:  Bildungseinrichtungen
Kontaktperson:  Waltraud Travaglini-Konzett
Mail/Tel.:  waltraud travaglini-konzett@energieinstitut.at

Format:  Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
Quadernstraße 7
6824 Schlins
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden