Verrücktes? Labyrinth


© Jugendbotschafter der Caritas Auslandshilfe Vorarlberg
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Kennst du die 17 Ziele für eine bessere Welt? So verrückt sind die nämlich gar nicht. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen haben die Jugendbotschafter in einem Sommerprogramm mit dem Bau eines riesigen Labyrints auf die SDGs aufmerksam gemacht. Das Labyrinth wurde aus alten Fahrradkartons gemacht und ist somit ein Upcyclingprojekt. Mit einem Quiz und einer Taschenlampe können sich Kinder und Jugendliche ab sofort im WirkRaum in Dornbirn auf SDG Suche machen. Entweder in Gruppen oder alleine können sie gegeneinander antreten und so auf spielerische Art und Weise, die SDGs kennenlernen. Das Labyrinth kann auch an anderen Orten aufgebaut werden, wie beispielsweise an Schulen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit von den Jugendbotschaftern, vor der Suche nach den SDGs, eine altersgerechte Einführung in die Thematik zu bekommen.

Details:
Veranstalter:  Jugendbotschafter der Caritas Auslandshilfe Vorarlberg
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs, Privatpersonen
Kontaktperson:  Nicole Kantner
Mail/Tel.:  nicole@upcs.at

Format:  Ausstellungen, Tage der offenen Türen
Zielpublikum:  Kinder/Jugendliche
Thema: Gemeinsam: Miteinander der Generationen
Adresse:
Bahnhofstraße 9
6850 Dornbirn
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden