Unser Essen in unseren Händen – einst und jetzt: eine gemeinsame Spurensuche


© BMK
SDG:
Beschreibung: 
Eine gemeinsame Spurensuche mit dem Radl durch Innsbruck. Wir besuchen Orte, an denen unser Essen noch in unseren Händen ist. Im Anschluss wartet ein kulinarischer Ausklang gegen Wertschätzungsbeitrag auf uns. Treffpunkt: vor der Stadtbibliothek, bei der Unterführung Anmeldung erforderlich bis 26. Mai 2020

Beschreibung (engl.): 
Let us set off to explore Innsbruck by bike. We will visit places where the production of food is still in our hands. We will be pleased to greet you with a culinary end to your tour for a voluntary donation. Meeting point: city library of Innsbruck (at the underpass). Registration until May 26, 2020.

Format: Exkursionen, Ausfluege

Zielpublikum: breite Öffentlichkeit;lokale Bevölkerung

Details:
Termine: 4. Juni 2020
Zeit: 17:00 - 19:30
Adresse:
Amraser Straße 2
6020 Innsbruck
Veranstalter: Welthaus der Diözese Innsbruck, Stadt Innsbruck, Haus der Begegnung, transition
Art des Veranstalters: Bildungseinrichtungen

Kontaktperson: Sibylle Auer
Kontaktmail: s.auer.caritas@dibk.at
Kontakt Telefon: 0512 7270-30
facebook-squareinstagram