Nachhaltigkeitsleitfaden für Pfadfinder*innengruppen


© StPP, Gregor Hiebl
3
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Als Pfadfinder*innen bekennen wir uns im Sinne des Grundgedankens der Pfadfinder*innenbewegung zu einem nachhaltigen Lebensstil, der in unseren Aktivitäten sichtbar gemacht werden soll. Durch nachhaltiges Handeln eine gute Zukunft für alle zu ermöglichen, das ist für uns Pfadfinderinnen und Pfadfinder ein zentraler Antrieb. Im Zuge unserer Vision2028 arbeitet eine eigene Projektgruppe daran, uns zu mutigen Schritten in allen Facetten des Themas „Nachhaltigkeit“ herauszufordern. Außerdem entwickeln wir gemeinsam mit anderen Kinder- und Jugendorganisationen ein Umweltlabel. Dieses Instrumentarium dient dazu, nachhaltiges Engagement in unseren Vereinen zu fördern und sichtbar zu machen. Um die (steirischen) Gruppen im nachhaltigen Handeln bestmöglich zu unterstützen und eine zukünftige Zertifizierung mit dem Umweltlabel leichter möglich zu machen, hat sich eine kleine Projektgruppe im Frühjahr 2020 daran gemacht, mit einem Leitfaden und Online-Tool auf Grundlage eines Kriterienkatalogs eine Unterstützung für die Gruppen zu erstellen. Mit einer Programmsammlung wollen wir euch bei den Heimstunden und auf Lagern zum Thema Nachhaltigkeit unterstützen.

Details:
Veranstalter:  Steirische Pfadfinder und Pfadfinderinnen
Art des Veranstalters:  Vereine/Verbände/Interessensvertretungen
Kontaktperson:  Johannes Grasegger
Mail/Tel.:  office@pfadfinder-steiermark.at

Format:  Konferenzen, Workshops, Präsentationen
Zielpublikum:  Kinder/Jugendliche
Thema: Innovation und Empowerment: Stärken stärken