Nachhaltigkeits-FrühSTÜCK


© Pixabay
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Können Unternehmen ökologisch und sozial echt nachhaltig und gleichzeitig ökonomisch erfolgreich sein? Mit dieser Frage haben wir uns lange beschäftigt - und sind zu dem Schluss gekommen: Ja, sie können! Beim Nachhaltigkeits-FrühSTÜCK werden wir mögliche Wege dorthin diskutieren. Unter anderem werden wir dabei die Nachhaltigkeits-Bilanz OPTIMATIC sowie den Raum für Nachhaltiges Wirtschaften vorstellen. Herzlich eingeladen sind alle Unternehmer*innen, die nachhaltig erfolgreich wirtschaften wollen. Für Speis und Trank ist gesorgt, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter: https://nachhaltiges-wirtschaften.at/raum/sites/register.php?evid=68 Infos und Kontakt: Institut für Nachhaltiges Wirtschaften | Schönaugasse 8a | 8010 Graz Christian Kozina | Angelika Mende | Sarah Reindl | Thomas Roesler post@nachhaltiges-wirtschaften.at | www.nachhaltiges-wirtschaften.at

Details:
Termine: 3. September 2020
Zeit: 08:00 - 10:00 Uhr

Veranstalter:  Institut für Nachhaltiges Wirtschaften
Art des Veranstalters:  Vereine/Verbände/Interessensvertretungen
Kontaktperson:  Angelika Mende
Mail/Tel.:  am@nachhaltiges-wirtschaften.at

Format:  Konferenzen, Workshops, Präsentationen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
Lendkai 17
8010 Graz
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden