Nachhaltige Schule


© ecole güssing
100
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Wir haben nach dem Lockdown unseren Schüler/innen etwas Gutes tun wollen und ein Schulkino veranstaltet mit dem Film "I AM GRETA". Danach wollten auch unsere Schüler/innen einen nachhaltigen Beitrag leisten. Es wurde plötzlich auf Stromverbrauch oder Papierverschwendung geschaut, auch Plastikflaschen wurden vermieden und es wurde feste Seife hergestellt, um Plastik einzusparen. Außerdem suchten wir uns einen Kooperationspartner, mit dem wir weitere Aktionen setzen wollen. Die FH Pinkafeld ist bereit uns dieses Schuljahr zu unterstützen, um unsere Schule nachhaltiger zu machen. Wir bieten dieses Schuljahr eine regionale, biologische Schuljause an, außerdem wollen wir den Plastikflaschenautomat mit regionalen und auch selbst gemachten Säften füllen. All unsere Aktionen werden wir per Video festhalten und auch immer auf unserer HP veröffentlichen, um ein Vorbild für andere zu sein und um zu zeigen, wie man eine Schule gemeinsam nachhaltig gestalten kann.

Statement: 
Jeder kann seinen Beitrag leisten. Wir alle sind Weltbürger und können auch durch kleine Schritte Großes bewegen. Es ist wichtig, in der Schule Werte mitzugeben und auch vorzuleben, damit sie später gelebt werden können.
Details:
Veranstalter:  ecole güssing
Art des Veranstalters:  Bildungseinrichtungen
Kontaktperson:  Mag. Ruth Forjan
Mail/Tel.:  ruth.forjan@ecole.at

Format:  Filme, Theaterstücke, Vorführungen
Zielpublikum:  Kinder/Jugendliche
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
Schulstraße 17
7540 Güssing
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content