MPREIS Tag der Artenvielfalt in Thereses Bienen, Feld & Wildnis


© MPREIS Warenvertriebs GmbH
2
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Alle reden vom weltweiten Arten-, Insekten-, Bienen- STERBEN. Wir tun was! In „Thereses Bienen, Feld & Wildnis“ baut MPREIS Getreide und Kartoffeln für die Bäckerei Therese Mölk an. Dieser Acker ist besonders, denn er wird biologisch bewirtschaftetet. Es werden keine Gifte eingesetzt. Das ist gut für Insekten, die als Nützlinge helfen, Schädlinge in Zaum zu halten. Auch den Regenwürmern gefällt das. Sie produzieren fleißig Humus und lockern den Boden. Rund um den Acker bieten Blumenwiesen und Hecken Lebensräume für viele Tiere und Pflanzen. Zusätzlich gibt es eine große Wildnisfläche. Hier darf die Natur in Teichen und Bächen, Wiesen, Hecken und Hügeln zurückkehren. Besonders am Herzen liegen uns die Wildbienen, die in unserer Natur oft keinen Platz mehr finden. Deshalb kümmern wir uns um verschiedene Nistmöglichkeiten und eine große Wildblumenvielfalt. In diesem Workshop werden unsere Lehrlinge herausfinden, warum Ackernützlinge unserem Biogetreide helfen und was wir tun können, um diese nützlichen Krabbeltiere zu fördern. Gemeinsam mit Biologen entdecken die Jugendlichen die Artenvielfalt in Thereses Bienen, Feld & Wildnis, und helfen der Natur diese Fläche zu besiedeln. Dabei haben sie die Möglichkeit die Wildnis mitzugestalten und die Sense zu schwingen. Ein Auspowerprogramm auf der Wies’n sozusagen. Wer leitet den Workshop? Wolfgang Bacher, Biologe und Naturpädagoge beim Verein natopia, erforscht mit uns das Areal. Er hilft uns dabei, erstaunliche Tiere und Pflanzen zu entdecken und zeigt uns, was man für Natur und Artenvielfalt tun kann. Sensenmählehrer und Biologe Andreas Schwarzenberger zeigt uns den richtigen Umgang mit Sense und Wetzstein. Das Mähen mit der Sense ist für die Tiere in der Wiese ungefährlich, ist angenehm leise und nebenbei ein gutes Training.

Details:
Termine: 20.September 2021
Zeit: 8:00 bis 17:00 Uhr

Veranstalter:  MPREIS Warenvertriebs GmbH
Art des Veranstalters:  Privatpersonen
Kontaktperson:  Martina Abraham
Mail/Tel.:  martina.abraham@mpreis.at

Format:  Konferenzen, Workshops, Präsentationen
Zielpublikum:  Geschlossene Gesellschaft
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
6176 Völs
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content