Lehrgang "Co-Design Zukunft"


© RMOÖ
2
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Dieser Lehrgang befähigt engagierte Menschen aus der Region Innviertel-Hausruck ihre Gestaltungskompetenzen zu erweitern und zu entfalten. Das gewonnene Wissen zu Trends, Zukunftsfähigkeit, Co-Kreation und Projektentwicklung im Sinne des Design Thinkings wird in zukunftsfähigen Projekten und Prozessen angewendet. Der Lehrgang startet am 24./25. September im Schloss Sigharting mit dem ersten von 5 Modulen "Vom Megatrend zum Zukunftsthema". Die weiteren Module beschäftigen sich mit Themen wie "Von der Vision zur Potenzialentfaltung", "Von der Idee zum Prototypen" oder "Kooperation und Co-Creation". Neben theoretischen Inhalten wird gemeinsam wird an der Umsetzung eines eigenen Projektes in der Region gearbeitet. Der Lehrgang richtet sich an kreative, gestaltungsbereite Menschen mit unterschiedlichen Talenten, die eine positive Zukunft im Dorf, in der Gemeinde oder auch der Region (mit)gestalten möchten. Sie können aus den unterschiedlichsten Bereichen kommen: Aus Vereinen und dem Freiwilligenengagement, aus der Gemeindepolitik und Verwaltung (BürgermeisterInnen, Gemeinderatsmitglieder, Gemeindebedienstete), aus der Regionalentwicklung (RegionalmanagerInnen, UnternehmerInnen, BeraterInnen, Landwirtschaft, Bildung, Kultur, Architektur etc.) oder auch, weil man einfach an der Zukunft und der Region interessiert ist. Konzipiert und organisiert wird der Agenda 21-Lehrgang von der Regionalmanagement OÖ GmbH (Fachbereich Nachhaltigkeit und Umwelt) und der Oö. Zukunftsakademie. Co-Design Zukunft folgt dem Agenda 21-"GEcKO-Lehrgang", der seit 2013 in Oberösterreich siebenmal erfolgreich durchgeführt wurde. Der Lehrgang Co-Design Zukunft wird abwechselnd in unterschiedlichen oberösterreichischen Regionen angeboten.

Statement: 
AUSGEBUCHT!
Details:
Veranstalter:  Inn-Salzach Euregio
Art des Veranstalters:  Regionalmanagements, Regionen, LA21
Kontaktperson:  Stefanie Moser
Mail/Tel.:  stefanie.moser@rmooe.at

Format:  Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen
Zielpublikum:  Geschlossene Gesellschaft
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
Industriezeile 54
5280 Braunau
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content