Kraftquelle Natur


© pixabay
1
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Spätestens seit dem Buch „Der Biophilia-Effekt“ von Clemens Arvay ist „Waldbaden“ oder „Shinrin Yoku“ und damit die natürliche Heilkraft und Wirkungsweise des Waldes auch bei uns bekannt. Wir verbringen einen ganzen Tag im Wald und auf der Wiese – zum bewusst Wahrnehmen und Erleben und auch zum Reflektieren, Auftanken und neu Ausrichten. Im Gehen und Verweilen, im empathischen Austausch und mithilfe von Übungen aus der Naturerfahrungs- und Achtsamkeitspraxis und der Gewaltfreien Kommunikation können wir den Blick nach innen lenken und uns mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen verbinden. So können wir erforschen, was uns wichtig ist und Impulse zum Umsetzen bekommen. Dabei erfahren wir, wie uns die Natur als Ressource dienen kann, um immer wieder neu Kraft zu schöpfen, uns inspirieren zu lassen und aufzutanken.

Details:
Veranstalter:  Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark
Art des Veranstalters:  Bildungseinrichtungen

Format:  Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen
Zielpublikum:  Geschlossene Gesellschaft
Adresse:
8010 Graz
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden