Europäische Mobilitätswoche - Radlkino


© BMK
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Fahrradkinos mit Pedalstrom Begleitet wird die Transportrad-Test-Tour in Wels von einer Radkino-Tour, die im Rahmen eines EU weiten Jugendprojektes durchgeführt wird. Das Radlkino-Team des Vereins Cubic baut das fahrende Kino auf. Das Besondere dabei ist, dass sie selbst ihre Stromerzeugung mitbringen. Die Energie wird nämlich über Fahrradgeneratoren erzeugt, die von den KinobesucherInnen selber betrieben werden. Diese Form des Kinos soll bewusst einen Fokus auf die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit legen.

Statement: 
Die Kinovorführung finden bei gutem Wetter am Minoritenplatz im Freien statt. Gestrampelt wird immer so lange man Lust hat, dann folgt Ablösung aus dem Publikum. Für Schlechtwetter wird in die Stadthalle (Pollheimerstraße 1) ausgewichen. Am Programm steht der Film "Austria2Australia", wo zwei junge Österreicher mit dem Rad nach Australien radeln und dabei allerlei erleben.
Details:
Termine: 18.September 2021
Zeit: 19:00-21:00 Uhr

Veranstalter:  Stadt Wels
Art des Veranstalters:  Gemeinden
Kontaktperson:  Eva Berghofer
Mail/Tel.:  eva.berghofer@wels.gv.at

Format:  Filme, Theaterstücke, Vorführungen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
Minoritenplatz
4600 Wels
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content