Europäische Mobilitätswoche in Ried


© Stadt Ried
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Die Europäische Mobilitätswoche findet von 16. bis 22. September statt. Ziel dieser europäischen Initiative ist es, Menschen für umweltfreundliche Mobilität zu sensibilisieren, Aufmerksamkeit für Verkehrsprobleme zu schaffen und umweltverträgliche Lösungen zu suchen. Auch die Stadtgemeinde Ried beteiligt sich mit diversen Aktionen an der Mobilitätswoche: # Klimameilen sammeln In der Mobilitätswoche legen alle möglichst viele Strecken zu Fuß zurück und sammeln fleißig Schritte bzw. Kilometer. Auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler werden die gesamte Woche mittels Pass oder Protokoll Schritte sammeln. #GEHspräche Am Montag, 20. September um 17:00 Uhr lädt Amtsleiter Ing. MMAg. Peter Eckkrammer zu einem Rundgang zum Thema Radverkehr ein. Teilnahme kostenlos | Treffpunkt: Infopoint Innenstadt Tourismusbüro Anschließend lädt Baudirektor DI Martin Hochhold lädt um 18:00 Uhr auf einen Spaziergang ein! Bei der Führung durch die Innenstadt von Ried werden interessante Dinge entland der Route oder zukünftige Ortsgestaltung mitgeteilt sowie Problembereiche im Bezug auf den Verkehr aufgezeigt und analysiert. Teilnahme kostenlos | Treffpunkt: Marktplatz Ried # Am Dienstag, 21. September kann man den ganzen Tag GRATIS Citybus fahren und am wöchentlichen Grünmarkt werden kleine GEHschenke verteilt. #GEH lass das Auto stehen PolitikerInnen und LehrerInnen verzichten in der Mobilitätswoche auf das Auto!

Details:
Veranstalter:  Stadtgemeinde Ried
Art des Veranstalters:  Gemeinden

Format:  Kampange
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
4910 Ried im Innkreis
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content