Debattieren für ein #ClimateofChange


© BMK
2
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Südwind veranstaltet Debattier-Wettbewerbe für SchülerInnen und Studierende zum Thema Klimawandel und seinen Auswirkungen. Junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren treten in Teams bei den nationalen Bewerben gegeneinander an. Eingeladen sind LehrerInnen mit ihren SchülerInnengruppen sowie Studierendengruppen aus Salzburg, Niederösterreich und Wien. Vorbereitende Materialien dafür werden zur Verfügung gestellt. Die Anmeldung ist online bis 30.09.2020 möglich! Die Debattier-Wettbewerbe selbst finden im Frühjahr 2021 statt. Die GewinnerInnen des österreichischen Finales (je ein Team SchülerInnen und Studierende) nehmen im Herbst 2021 beim europaweiten Finale in Brüssel teil. Die GewinnerInnen dieses internationalen Wettbewerbs werden für einen Lokalaugenschein in ein Land des globalen Südens fahren und ProtagonistInnen einer eigenen Webserie werden. Mehr Infos unter www.suedwind.at/handeln/kampagnen/climateofchange/

Details:
Termine: 30. September 2020
Zeit: -

Veranstalter:  Südwind - Verein für Entwicklungspolitik und globale Gerechtigkeit
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Anita Rötzer
Mail/Tel.:  anita.roetzer@suedwind.at

Format:  Konferenzen, Workshops, Präsentationen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit, Kinder/Jugendliche, Medien