Cradle to Cradle Regionalgruppe Wien


© Cradle to Cradle NGO
12
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Die Cradle to Cradle (C2C) DENKSCHULE vermittelt ein positives Menschenbild: Als Teil der Natur sind wir Nützlinge und hinterlassen einen positiven Fußabdruck. Umdenken und neue Pfade beschreiten – wir Menschen haben das Potenzial dafür. Das C2C DESIGNKONZEPT basiert auf den drei Prinzipien Nährstoff bleibt Nährstoff – regenerative Energie – Vielfalt feiern. Für jedes Produkt und jede Dienstleistung definieren wir passende Nutzungsszenarien. Erst dann können gesunde und geeignete Materialien ausgewählt werden, die in biologischen und technischen Kreisläufen kontinuierlich zirkulieren. Wir betreiben Bildungs- und Vernetzungsarbeit zu C2C in Wien und Umgebung. Dafür treffen wir uns alle zwei Wochen zu Regionalgruppentreffen und weiteren Aktivitäten. Hier sprechen wir über Aktuelles aus der NGO und bilden uns durch Expert*innenenvorträge, kleine Schulungen oder Exkursionen weiter. Außerdem bieten die Treffen Raum sich zu vernetzen, an laufenden Aktionen mitzuwirken oder Mitstreiter*innen für eigene Projekte zu gewinnen. Wenn auch du für einen positiven Fußabdruck aktiv werden möchtest, bist du herzlich dazu eingeladen! Melde dich einfach bei unseren Sprecherinnen Rapheala & Kate unter wien@ehrenamt.c2c.ngo und komme gerne zum nächsten Treffen der Regionalgruppe in Wien. Als Mitglied profitierst du nicht nur von einer Menge neuer Kontakte, Infos, Tools und Möglichkeiten, sondern leistest einen fundamentalen Beitrag zu einer gesünderen, faireren und kreislauffähigen Wirtschaft. Die über 800 Mitglieder der C2C NGO sind in ehrenamtlichen Regionalgruppen engagiert. Als gemeinnützige und spendenbasierte NGO freuen wir uns auch über deine Spende (C2C NGO - GLS BANK: DE74 4306 0967 2036 5496 00).

Beschreibung (engl.): 
The Cradle to Cradle (C2C) school of thought is convinced that we can do things right. If we start to think in cycles, understand products as nutrients, and see the human potential we could become beneficial organisms. The core message of the C2C school of thought therefore is as follows: Be courageous and leave behind a positive footprint. The Cradle to Cradle design concept consists of three underlying principles, all of which build on the inherent intelligence of natural systems. The first principle says: „waste equals food“. Second, we use current solar income energies for the manufacturing of intelligent, recyclable, and innovative products. Finally, the third principle urges us to „celebrate and promote diversity“ – plurality is a huge advantage. Our mission is to educate people on C2C and foster a lively C2C network in Vienna and surroundings. Therefore we meet every two weeks for our regional group meetings, where we discuss current matters and deepen our knowledge on C2C through experts speeches, workshops, and field trips. Furthermore, these meetings provide possibilities for networking and to support our work (e.g. planning of events). If you too would like to leave a positive footprint and engage in our activities, feel free to contact our speakers, Raphaela & Kate, for further information: wien@ehrenamt.c2c.ngo . As a member, you receive access to our network, information material, tools, and other possibilities. Also, you are contributing to a healthier, more fair, and truly circular economy. All of the more than 800 members of C2C NGO are volunteers. As a charitable and donation-based organization we depend on every donation (C2C NGO - GLS BANK: DE74 4306 0967 2036 5496 00).

Statement: 
... let’s move forward and bring it back to the cradle!
Details:
Veranstalter:  Cradle to Cradle NGO
Art des Veranstalters:  NGOs/NPOs
Kontaktperson:  Raphaela Hellmayr & Kate Sowa
Mail/Tel.:  wien@ehrenamt.c2c.ngo

Format:  Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen
Zielpublikum:  Breite Öffentlichkeit
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
1010 Wien
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden