Auenwerkstatt


© Leo Rosas
0
Vergib einen Stern wenn dir dieser
Beitrag gefällt. Die beliebtesten Beiträge
erhalten einen Platz auf der Startseite.
Beschreibung: 
Die Auenwerkstatt ist das neue Natur- und Umweltbildungszentrum Salzburgs. Sie wird in Kooperation von Haus der Natur und Land Salzburg betrieben. Das Gebäude wurde aus Holz und Beton errichtet und ist architektonisch gut in die Landschaft des frisch renaturierten Natura 2000-Gebietes Salzachauen integriert. Durch ihre Autarkie hinsichtlich Energie, Wasser- und Abwasserversorgung, sowie durch die Bauteilaktivierung in Betonboden und Vollholzdecke sticht die Auenwerkstatt als besonders innovatives, nachhaltiges Bauwerk hervor. Für die Naturvermittlung und die Bildungsarbeit im Bereich Biologie, Umwelt und Nachhaltigkeit ist sie somit bestens geeignet und dient vorwiegend Schulklassen als Bildungszentrum. Zudem werden für Erwachsene und Familien Exkursionen und Workshops angeboten. Mitten im artenreichen Naturschutzgebiet gelegen, wird Natur hier hautnah erlebt und mit Lupe, Mikroskop und Kescher erforscht.

Details:
Veranstalter:  Haus der Natur - Museum für Natur und Technik sowie Land Salzburg - Abteilung 5
Art des Veranstalters:  Museen/Kulturelle Einrichtungen, Regierungseinrichtungen/Ämter, Nationalparks, Naturschutzgebiete
Kontaktperson:  Mag. Sophie Nießner
Mail/Tel.:  sophie.niessner@hausdernatur.at

Format:  Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen
Zielpublikum:  Kinder/Jugendliche, Breite Öffentlichkeit, Experten
Thema: Lokales und regionales: kleiner Radius, große Wirkung
Adresse:
5151 Nußdorf
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Skip to content