66 Tage Dankbarkeit erfahren


© BMK
1
Du hast für diesen Beitrag
bereits einen Stern vergeben.
Beschreibung: 
Wertschätzung und Dankbarkeit erFAHREN. Auf den Spuren von Wertschätzung und Dankbarkeit hat Frau Prof. Petra Freudenberger-Lötz 2018 eine Radreise durch Deutschland und Österreich unternommen. Was sie in dieser Zeit erlebt hat und wie die Erfahrungen nachwirken, präsentiert sie in ihrer Lesung am 25. September 2020 im FreuRaum in Eisenstadt. Es waren besondere Erfahrungen, die anregen können, das eigene Leben bewusst aus einer ermutigenden und dankbaren Perspektive wahrzunehmen. 66 Tage braucht das Gehirn im Durchschnitt, um eine neue Gewohnheit auszubilden. Wenn wir bewusst daran arbeiten, kann die Haltung zu Dankbarkeit und Wertschätzung zur Gewohnheit werden. Sie stärkt die Persönlichkeit, hilft zu großer Lebensfreude, weckt Talente und Potenziale, auch bei den Menschen, denen wir wertschätzend begegnen. Wertschätzung und Dankbarkeit sind wichtig für das Zusammenleben von Menschen an allen Orten. 66 Tage Dankbarkeit ist der Auftakt zum 1-Jahres-Fest des „Raumes für Freude aller Art“.

Beschreibung (engl.): 
EXPERIENCE appreciation and gratitude . On the trail of appreciation and gratitude, Prof. Petra Freudenberger- Lötz went on a bike tour through Germany and Austria in 2018 . In her reading on September 25, 2020 in FreuRaum in Eisenstadt, she will present what she has experienced during this time and how the experiences have had an impact . There were special experiences that can stimulate you to consciously perceive your own life from an encouraging and grateful perspective. 66 days needs the brain, on average, in order to form a new habit. If we work on it consciously, the gratitude and appreciation attitude can become a habit. It strengthens the personality, helps to great joy in life, awakens talents and potential, also in the people we meet with appreciation. Appreciation and gratitude are important for people in all places to live together. 66 days of gratitude is the prelude to the 1-year festival of the “Room for Joy of All Kinds”.

Details:
Termine: 25. September 2020
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr

Veranstalter:  FreuRaum
Art des Veranstalters:  Vereine/Verbände/Interessensvertretungen
Kontaktperson:  Brigitte Weber
Mail/Tel.:  weber@bkf.at

Format:  Filme, Theaterstücke, Vorführungen
Zielpublikum:  Lokale Bevölkerung
Thema: Innovation und Empowerment: Stärken stärken
Adresse:
Fanny Elßler-Gasse 3
7000 Eisenstadt
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden