previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Aktionstage Nachhaltigkeit 2020

Liebe Aktionstage Community, liebe Aktionstage Interessierte!

Die Initiative Aktionstage Nachhaltigkeit wurde in diesem Jahr von Mai bis Oktober unter dem Motto „Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung gemeinsam verwirklichen –  Innovative Ideen, Engagement und Solidarität in Zeiten großer Herausforderungen“ zur großen Ideenplattform für neues, bestehendes und in Entstehung begriffenes Engagement! Mit insgesamt 319 Beiträgen haben Akteurinnen und Akteure aller Bundesländer ihre lösungsorientierten, solidarischen und zukunftsweisenden Beiträge in Sinne der Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für viele Menschen sichtbar und erlebbar gemacht.
Das Ziel der Aktionstage war es, dieses vielfältige Engagement auf einer gemeinsamen Plattform zu bündeln und die große Bandbreite an beruflichen und privaten Gestaltungsmöglichkeiten für eine lebenswerte Zukunft aufzuzeigen.
Mit insgesamt 79 Aktionen waren in diesem herausfordernden „Corona Jahr 2020“ die digitalen Beiträge am stärksten vertreten. Diese boten auch in Zeiten von „Stay at Home“ oder „Social Distancing“ die Möglichkeit, gemeinsam an aktuellen Themen und gegenwärtigen Herausforderungen zu arbeiten und sich auszutauschen.
Neben Webinaren, Workshops, Vorträgen und Trainings gab es Ausstellungen, Wettbewerbe, Bürgerbeteiligungs-Initiativen, Nachbarschaftshilfen, Tauschkreise und vieles mehr! Die Akteurinnen und Akteure reichten von NGOs, Privatpersonen und Gemeinden über Bildungseinrichtungen und Vereinen bis hin zu Unternehmen und Bloggern. Für Interessierte boten die Aktionstage 2020 eine vielfältige und stetig wachsende Ideenplattform mit zahlreichen Tipps und Orientierung für eine nachhaltige Lebensweise von engagierten Akteurinnen und Akteuren aus ganz Österreich!

Wir bedanken uns bei allen Akteurinnen und Akteuren der diesjährigen Aktionstage herzlich fürs Mitmachen und freuen uns, wenn sie auch nächstes Jahr wieder Teil der Initiative sind, denn Menschen.machen.morgen!

Ihr Team der Aktionstage Nachhaltigkeit

News

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen auf Facebook ...

Wie kann ich meine Aktion nachhaltig umsetzen?

Rund um die Durchführung von Veranstaltungen (wie z.B. auch einer Aktion bei den Aktionstagen) entstehen je nach Größe und Veranstaltungsart meist zahlreiche umweltbezogene Herausforderungen: Personen müssen an- und abreisen, Abfall entsteht, aber auch Ressourcen wie beispielsweise Strom, Wasser etc. werden benötigt.

Die Initiative "Green Events Austria" des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie ...

Weiterlesen im Blog ...