Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Zusammenwachsen im Stadtlabor

TU Wien \ LA21 Wieden

Kurzbeschreibung:

AgendaWieden und TU Wien entwickeln Ideen, wie die TU stärker in ihr Umfeld hinauswirken kann und wie BewohnerInnen mehr an der TU teilhaben können. Im gerade fertig gestellten „mobilen Stadtlabor“ der Fakultät für Architektur und Raumplanung heben TU und Agendagruppe diese Kooperation am 7. Oktober mit einem Planungsfrühstück aus der Taufe.

Langbeschreibung:

Die Agendagruppe "Begegnung im Freihausviertel" entwickelt bereits seit sieben Jahren Ideen und Projekte zu nachhaltiger Nachbarschaft. Seit Frühjahr 2013 beginnt sich auch die Nachbarschaft mit der TU zu intensivieren. Von beiden Seiten ist eine Annäherung und Öffnung erwünscht. Der Zeitpunkt ist günstig: die TU Wien hat vor kurzem ihre Standortfrage geklärt und bleibt nun bewusst im 4. Bezirk. Und die TU feiert 2015 ihr 200jähriges Bestehen. Grund genug also, aufzumachen und sich nachhaltig für die Nachbarschaft zu öffnen.

Ein sichtbares Zeichen dafür ist das „mobile Stadtlabor“, das ab Oktober 2013 am Karlsplatz im Resselpark stehen wird. Über 30 Studierende an der TU haben im Rahmen eines Design-Build Projekts das temporäre Gebäude entwickelt und eigenständig gebaut. Das auffällige Gebäude ist Teil des „urban future.labs“ einer Plattform der Fakultät für Architektur und Raumplanung für experimentelle und transdisziplinäre Forschung und Lehre. Ziel der Plattform ist die Förderung von Projekten, die sich an der Schnittstelle Architektur und Raumplanung sowie Wissenschaft und Praxis positionieren. Angestrebt ist die Initiierung langfristiger Kooperation zwischen den Departments sowie zwischen TU und PartnerInnen außerhalb der Uni.

Schrittweise wollen nun AgendaWieden und TU zusammenwachsen. Beim Planungsfrühstück am 7. Oktober planen TU und Agendagruppe Begegnung im Freihausviertel die nächsten Annäherungen. Im November werden im Mobilen Stadtlabor des "urban future.labs" etwa 30 Menschen an einem Ideenpool arbeiten – Ziel: nachhaltiges Zusammenwachstum.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: TU Wien LA21 Wieden

Veranstaltungsdetails

Ort: Resselpark / Karlsplatz
Wien, 1040
Wien
Termine:
Zeit: 11:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesellschaft Partizipation Soziales Engagement Stadtentwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Deutschcafe
Das Deutschcafe bringt Menschen mit deutscher und nicht-deutscher Muttersprache zusammen. Jeden Mittwoch treffen sich bis zu 25 Menschen und tauschen ...

Eco:System Filmabend: Zeit für Utopien
In Kooperation mit oikos Vienna und Tricky Women/Tricky Realities Animation Festival veranstaltet die ÖH der Universität Wien einen Filmabend und ze...

Alte Schätze, neue Schätze – Flohmarkt von Nachbar/innen für Nachbar/innen
Schätze verkaufen oder Schätze finden - wir feiern die Nachhaltigkeit!...