Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Workshop Ökologischer Fußabdruck – Verantwortung für eine begrenzte Welt

Kurzbeschreibung:

Was ist der Ökologische Fußabdruck und wie kann ich ihn verkleinern? Unsere Vortragenden informieren die Schülerinnen und Schüler, was sich hinter dem Begriff versteckt und geben Tipps, um wertvolle Ressourcen zu sparen.

Langbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler lernen den Ökologischen Fußabdruck kennen
◾...vergleichen den Ökologischen Fußabdruck verschiedener Länder
◾...setzen sich mit den weltweit ökologischen und sozialen Konsequenzen unseres Konsums auseinander
◾...entwickeln eine ethische Haltung zu Fragen der globalen Gerechtigkeit

Organisatorische Details:
◾ab der 3. Klasse Volksschule
◾Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
◾Sie stellen PC, Beamer und einen Raum (Klasse) zur Verfügung
◾Pro Workshop max. 30 Schülerinnen und Schüler
◾kostenloses Angebot

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Marianna Lingg
Telefon: 0650 6234553
E-Mail: fussabdruck@salzburg.gv.at
Webseite: https://www.salzburg.gv.at/themen/umwelt/nachhaltigkeit/nachhaltigkeit-fussabdruck/workshops-fuer-schulen/oekologischer-fussabdruck

Veranstaltungsdetails

Ort: an der Schuladresse
wir kommen an Ihre Schule, individuell
Salzburg
Termine: 20. Mai 2019
21. Mai 2019
22. Mai 2019
23. Mai 2019
24. Mai 2019
27. Mai 2019
28. Mai 2019
29. Mai 2019
31. Mai 2019
3. Juni 2019
4. Juni 2019
5. Juni 2019
6. Juni 2019
Zeit: flexibel, 2 UE
Webseite: https://www.salzburg.gv.at/themen/umwelt/nachhaltigkeit/nachhaltigkeit-fussabdruck/workshops-fuer-schulen/oekologischer-fussabdruck
Kontakt: Marianna Lingg
E-Mail: fussabdruck@salzburg.gv.at
Telefon: 0650 6234553

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Globale Gerechtigkeit Nachhaltiger Konsum Naturschutz Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Rettet die Bienen – Erhaltung der Artenvielfalt
Wie können wir die Vielfalt der Insekten im eigenen Garten, auf dem Balkon, in unserem Lebensraum fördern ? Wie können wir eine Heimat für Bienen,...

Bio-Kosmetik
Bio-Kosmetik...

Energiewende und BürgerInnen-Engagement
Runder Tisch mit lokalen ExpertInnen aus einer e5-Gemeinde, einem Energieversorger, der Ökostrombörse sowie des Landes Salzburg....