Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

wissen.vorsprung: Nachhaltigkeit & Digitalisierung

Kurzbeschreibung:

Unter dem Titel „wissen.vorsprung“ veranstaltet die Fachhochschule St. Pölten offene und regelmäßig stattfindende Diskussionsrunden, bei denen Themen an der Schnittstelle von Hochschule, Unternehmen und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Wir sprechen mit Expertinnen und Experten sowie Kooperationspartnerinnen und -partnern der Fachhochschule und diskutieren mögliche Wege des Transfers.

Langbeschreibung:

Digitalisierung als Motor oder Hemmschuh einer nachhaltigen Entwicklung?
Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind relevante Trends, die zahlreiche Lebensbereiche prägen und in komplexer Wechselwirkung zueinanderstehen. Viele Expertinnen und Experten betonen die Potenziale des digitalen Wandels für einen effizienten Ressourceneinsatz, soziale Innovation, qualitative und inklusive Ausbildungen, Smart & Sustainable Cities und andere Nachhaltigkeitsziele.

Gleichzeitig mehren sich aber auch jene Stimmen, die auf vielfältige Probleme und Gefahren der Digitalisierung hinweisen, die von ungelösten ethischen Fragen, den Monopolstellungen weniger Weltkonzerne, der völligen Abhängigkeit von digitalen Geräten und dem damit verbundenen steigenden Energieverbrauch bis hin zu den laufenden Debatten um Datenschutz und Urheberrecht reichen.

DiskussionsteilnehmerInnen
Dr. Stefan Fenz | Senior Researcher TU Wien, Managing Partner Xylem Technologies
Mag. Dr. Stefan Strauß | Wirtschaftsinformatiker am Institut für Technikfolgenabschätzung der ÖAW
Dipl.-Ing. Kerstin Blumenstein | Dozentin am Department Medien und Digitale Technologien der FH St. Pölten
Daniela Wolf, MSc, MA, MA | Co-Gründerin refugees{code} und wissenschaftliche Mitarbeiterin Ferdinand Porsche FernFH
Begrüßung: FH-Prof. Dipl.-Ing. Hannes Raffaseder | Prokurist der FH St. Pölten

Moderation: Mag. Michael Köttritsch, MA | Tageszeitung Die Presse

Ablauf
08:30 Uhr | Einlass mit kleinem Frühstücksbuffet
09:00 Uhr | Beginn der Veranstaltung
10:30 Uhr | Veranstaltungsende

Anmeldung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Fachhochschule St. Pölten
Adresse: Matthias-Corvinus Straße 15 3100 St. Pölten
Telefon: +432742313228200
E-Mail: event@fhstp.ac.at
Webseite: https://www.fhstp.ac.at/de
Facebook: https://www.facebook.com/fhstp/

Veranstaltungsdetails

Ort: Lindengasse 56
Wien, 1070
Wien
ImpactHUB
Termine: 5. Juni 2019
Zeit: 08:30 bis 10:30 Uhr
Webseite: https://www.fhstp.ac.at/de/newsroom/events/wissen-vorsprung-nachhaltigkeit-digitalisierung
Facebook: https://www.facebook.com/events/1090666547786298/
E-Mail: event@fhstp.ac.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

ERDE.ERDE – ZOOM Mitmachausstellung zum Thema Boden für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Die Erde ist der Planet, auf dem wir leben, und der Boden unter unseren Füßen. Fruchtbare Erde ist für uns Menschen besonders wichtig, denn wir ern...

Gartenerlebnisführung
Lernen Sie einen einzigartigen Erlebnisgarten und den ersten Children’s Garden in Wien kennen: die City Farm Augarten! Kosten: € 15 Anmeldung u...

SHADES TOURS Sucht & DrogenSHADES TOURS: Auf den Spuren von Sucht & Drogen
Was bedeutet Sucht und welche Arten gibt es? Ab wann gilt man als süchtig? Was bedeutet das für das Leben einer betroffenen Person und welche Hilfsa...