Wilde Früchtchen - köstliche Hecken

Kurzbeschreibung: 
Wie wir Wildfrüchte ohne Bedenken genießen und kulinarisch oder in der Volksmedzin nutzen können, erfahren wir bei dieser Wildkräuterwanderung.
Beschreibung: 
Schwarzer Holunder, Kornelkirsche, Schlehdorn und Hagebutte. Mit ihren leuchtenden Farben locken uns diese Wildfrüchte zum Verzehr. Ursprünglich diente das Einpacken des Samens in einen appetitlichen Fruchtmantel der Ausbreitung von Pflanzen. Doch so manche leuchtende Frucht, wie die Vogelbeere, führt roh genossen zu Magen- und Darmbeschwerden. Bei dieser Veranstaltung erfahren wir, wie Wildfrüchte ohne Bedenken genossen und kulinarisch oder volksmedizinisch verwendet werden können. Eine vitaminreiche Jause und eine Fülle von Rezeptideen runden den Nachmittag ab.

Details:
Termine: 
10.Oktober 2014, 11.Oktober 2014
Zeit: 13:30 bis 16:30 Uhr

Webseite:  http://www.naturpark-muehlviertel.at/
Veranstalter:  Naturpark Mühlviertel
Mail:  info@naturpark-muehlviertel.at
Adresse:
Dorfplatz Rechberg
Rechberg
4324
Themen:
Ernährung
Veranstalter:  Naturpark Mühlviertel
Mail:  info@naturpark-muehlviertel.at
Skip to content