Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Wieselburger Einkaufsradeln

Kurzbeschreibung:

Zum vierten Mal veranstaltet die Stadtgemeinde Wieselburg in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Wieselburger Wirtschaftsbetrieben die Aktion "Wieselburger Einkaufsradeln". Ziel ist es, dass so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich ihre Einkäufe mit dem Fahrrad erledigen. Wer einen Radlpass voll gestempelt hat, kann an der großen Schlussverlosung teilnehmen.

Langbeschreibung:

Nach dem tollen Erfolg der bewusstseinsbildenden Mobilitäts- und Umweltaktion wird 2018 das „4. Wieselburger Einkaufsradeln“ stattfinden. Die
Aktion im Rahmen der europäischen Nachhaltigkeitswoche startet am 1. Juni 2018 und wird neuerlich in Zusammenarbeit mit den Wieselburger Wirtschaftsbetrieben umgesetzt werden.

Die Teilnahme ist wie im Vorjahr sehr einfach. Wer mit dem Fahrrad seine Einkäufe besorgt, kann sich im Rathaus oder bei den teilnehmenden Wirtschaftsbetrieben einen Radl-Pass holen. Bei jedem Einkauf, der per Fahrrad und in einem der teilnehmenden Wirtschaftsbetriebe erledigt worden ist, kann man sich vor Ort einen Stempel in den Pass geben lassen. Wenn der Pass vollgestempelt ist, kann er im Rathaus Wieselburg abgegeben werden. Unter allen TeilnehmerInnen werden am „Autofreien Tag“ am
22. September, 10.00 Uhr im City Center Wieselburg Sachpreise verlost. Die Toppreise werden nur an anwesende Personen ausgegeben. Die Aktion „Wieselburger Einkaufsradeln“ dauert bis 19. September 2018 an.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Stadtgemeinde Wieselburg
Adresse: Hauptplatz 26 3250 Wieselburg
Telefon: 07416/52319
E-Mail: office@wieselburg.at
Webseite: http://www.wieselburg.gv.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Hauptplatz 26
Stadtgemeinde Wieselburg, 3250
Niederösterreich
Termine: 1. Juni 2018
2. Juni 2018
3. Juni 2018
4. Juni 2018
5. Juni 2018
6. Juni 2018
7. Juni 2018
8. Juni 2018
Zeit: 8.00 Uhr
Webseite: http://www.wieselburg.gv.at
Kontakt: Mag. Franz Willatschek
E-Mail: office@wieselburg.at
Telefon: 07416/52319

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Mobilität Naturschutz Partizipation und Gesellschaft

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Vielfältigkeit in der Ökologvolksschule Wolfsbach mit „Fair“antwortung
Vielfältige "Fair"antwortung in der Ökologvolksschule Wolfsbach vom 4. Juni bis 20. Juni 2018 mit Workshops zu den Themen: Waldpädagogik, Natursch...

Workshoptag „Die Geschichte meines Handys“
Die FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinde Euratsfeld lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Smartphones ein....

Die Geschichte meines Handys
Die FAIRTRADE- und Klimabündnis-Gemeinde Scheibbs lädt zum Südwind-Workshoptag zum Thema Globale Verantwortung am Beispiel von Smartphones ein....