Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Welt Fest 2013

logo_275

Kurzbeschreibung:

Die Benefizveranstaltung "Welt Fest" (der Erlös wird dem Vinzibus & Begegnungsbogen gewidmet , welches mit über 1.000 Besuchern und 300 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen das größte interkulturelle Fest Westösterreichs ist besteht seit dem Jahr 2003. Die Veranstaltung findet immer am ersten Freitag im Oktober statt. Jahr für Jahr werden auf 3 Bühnen musikalische (wie z.B. Willi Resetarits, Shantel & Bucovina Club Orchester, Fanfare Ciocarlia u.v.a) sowie kulinarische (organisiert von Tiroler Traditions- und MigrantInnenvereinen) Leckerbissen angeboten. Die teilnehmenden Künstler & Vereine widmen genauso Ihre Teilnahme dem Benefiztitel.

Langbeschreibung:

Das „Welt – Fest“ ist ein Fest, welches das gemeinsame Feiern als Chance für ein friedliches Miteinander sieht.

Wir feiern uns Menschen! Wir feiern den Frieden!
Wir feiern die Vielfalt und Verschiedenheit der Menschen auf einer Welt.
Das Bemühen in Frieden leben zu wollen, soll gefeiert werden.
Jeder Mensch will in erster Linie als Mensch wahrgenommen werden,
und nicht sofort abgestempelt und mit Vorurteilen belegt sein.

Wir feiern alle gemeinsam: junge, ältere und alte Menschen, Gesunde, Kranke und Beeinträchtigte, Menschen aus dem In- und aus dem Ausland, Familien und Alleinstehende, arbeitstätige, studierende und arbeitslose Menschen, Zufriedene und weniger Zufriedene, Menschen mit lauter und Menschen mit leiser Stimme, ....

Weil im Mittelpunkt steht immer der Mensch als Mensch!

Auf unserer Welt wird leider sehr oft eingeteilt nach Zielgruppen und Außenseitern. Alte Menschen haben oft keinen Platz. Menschen aus anderen Kulturkreisen werden zu politischen Zwecken missbraucht. Vereinsamung und psychische Krankheiten nehmen zu. Wir wollen dem entgegen wirken:
Das Fest ist eine Möglichkeit der Begegnung für alle Menschen.
Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Generationen,
Begegnung zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen,
Begegnung zwischen Menschen egal ob Mann, Frau oder Kind, egal ob krank, gesund, ob jung oder alt, egal ob Student oder Lehrling, ob Rechtsanwalt oder Ärztin, oder ob Schüler, Pensionist, ob Mutter, ob Ingenieur oder Arbeitsloser, ...
.... egal, weil Menschen sich begegnen...

Die Vielfalt wird wieder in allen Bereichen spürbar sein:
Programm, Dekoration, Essen, Getränke und natürlich
Mitwirkende und BesucherInnen.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Integrationsbüro Innsbruck

Veranstaltungsdetails

Ort: Treibhaus, Angerzellgasse 8
Innsbruck, 6020
Tirol
Termine:
Zeit: 19:30 bis 04:00 Uhr
Webseite: http://www.integrationsbuero.at
E-Mail: info@integrationsbuero.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Chancengleichheit Gesellschaft Integration Kultur Soziales Engagement


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Gemeinsam stark für Umwelt- und Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft
„Gemeinsam stark für Umwelt- und Klimaschutz für eine lebenswerte Zukunft“ ist das Motto der Aktionstage von Freitag, 31. Mai, bis Mittwoch, 5. ...

Repair Café Tirol – Matrei in Osttirol 7.6. 14-17 Uhr
Gemeinsam reparieren - Ressourcen schonen - zusammenhelfen und dann noch einen gemütlichen Kaffee...

Umwelt, Nachhaltigkeit, Resilienz: Wie werden wir enkeltauglich?
Wir reden viel zu oft übereinander statt miteinander. Mit "überMorgen. Der gesellschaftspolitische Diskurs." bieten wir Räume, in denen Zukunftsthe...