Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Wasser trinken in Wiener Volksschulen

Kurzbeschreibung:

161 Wiener Volksschulen (74 % aller öffentlichen VS in Wien) sind Wasserschulen. In diesen Schulen wird nur Leitungswasser getrunken, die Lehrkräfte achten darauf, dass genug getrunken wird. Die SchülerInnen gewöhnen sich an das Wasser trinken, Kunststoffmüll (PET-Flaschen, Tetrapack) wird gespart.

Langbeschreibung:

SchülerInnen trinken bereits im Volksschulalter zu süß und zu wenig. Die Folgen: Gewöhnung an Süßes, unaufmerksame SchülerInnen, Karies, Übergewicht. Wenn SchülerInnen zumindest am Schulvormittag ausreichend Wasser trinken, hat dies große Wirkung auf ihre Gesundheit. Die Gewöhnung an den Konsum von Leitungswasser spart zudem Plastikmüll und Transporte. Pro Minute werden weltweit eine Million Plastikflaschen gekauft, die Zahl wird bis 2021 um weitere 20 Prozent steigen. Wer Leitungswasser trinkt, produziert keinen Plastikmüll. Wien hat eine hervorragende Trinkwasserqualität, alle Klassen haben Zugang zu frischem, sauberem Leitungswasser.

161 öffentliche Volksschulen in allen Bezirken Wiens sind mit Ende dieses Schuljahres "Wasserschulen", das bedeutet,

In den Klassen wird ausschließlich Wasser getrunken,
die Eltern geben keine Getränke mit,
Rituale und Trinkregeln erinnern bzw. animieren zum Wassertrinken.

Insgesamt werden rd. 2700 PädagogInnen und 43.000 SchülerInnen (sowie deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte) erreicht.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Kaiblinger & Zehetgruber OG
E-Mail: office@gutessen.at
Webseite: http://www.gutessen.at/uploads/Wasserschulen%20Factsheet.pdf
Weitere Angaben: Stadtschulrat für Wien Wiener Wasser Fonds Gesundes Österreich, Wiener Gesundheitsförderung (Förderer)

Veranstaltungsdetails

Ort: Wienweit in 161 Volksschulen
Wien, 0000
Wien
Termine: 22. Mai 2018
23. Mai 2018
24 Mai 2018
25. Mai 2018
26. Mai 2018
27. Mai 2018
28. Mai 2018
29. Mai 2018
30. Mai 2018
31. Mai 2018
1. Juni 2018
2. Juni 2018
3. Juni 2018
4. Juni 2018
5. Juni 2018
6. Juni 2018
7. Juni 2018
8. Juni 2018
Zeit: 8:00 bis 14:00
Kontakt: Rosemarie Zehetgruber
E-Mail: rosemarie.zehetgruber@gutessen.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesundheit Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Slowenischer Zusatzunterricht in WienWasser agent Wien
Sensorikschulung und Wissensvermittlung zum Thema Wasser für Slowenisch sprachige Volksschulkinder und ihre Eltern im österreichischen Volksgruppenz...

Flohmarkt im Nachbarschaftszentrum Neubau
Die Schnäppchenjagd beginnt! Günstiger Hausrat, Bücher, Kleidung und vieles mehr! Schauen Sie vorbei!...

SUPERTRAMPS-Tour: Wien – mein (un)gemütliches Nachtquartier
Robert kennt die Schlafplätze der Obdachlosen und erklärt, was es heißt in Österreich Ausländer und nicht anspruchsberechtigt für Sozialleistung...