Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Wasser agent Wien

Slowenischer Zusatzunterricht in Wien

Kurzbeschreibung:

Sensorikschulung und Wissensvermittlung zum Thema Wasser für Slowenisch sprachige Volksschulkinder und ihre Eltern im österreichischen Volksgruppenzentrum.

Langbeschreibung:

Wir zeigen Slowenisch sprachigen Vorschulkindern zwischen 4 und 7 Jahren in Wien, wo und wie Mineralwasser, welches im Geschäft einfach in Flaschen zu kaufen ist, tatsächlich herkommt.
Neben geschichtlichem Hintergrundwissen wird uns ein Sensoriktraining die kleinen und feinen Unterschiede zwischen unterschiedlichen Mineralwassern und dem Wiener Leitungswasser näher bringen.
Rund um die Wasserquellen gibt es viele spannende Geschichten zu erzählen. Mit diesen lernen die Kinder auch einen Teil des Kulturguts Sloweniens und Österreich kennen.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Slowenischer Zusatzunterricht in Wien
Adresse: Österreichisches Volksgruppenzentrum, Teinfaltstrasse 4, 1010 Wien
Webseite: http://www.si-dunaj.at/

Veranstaltungsdetails

Ort: Teinfaltstrasse 4
Wien, 1010
Wien
im österreichischen Volksgruppenzentrum
Termine: 30. Mai 2018
Zeit: 16.45 bis 18.18 Uhr
Webseite: http://www.si-dunaj.at/
Kontakt: Judita Babnik
E-Mail: judita.babnik@gmail.com

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Ressourcenschonung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit durch Peer-to-Peer Lernen
Auf der Online-Plattform talentify.me kannst du deine Talente entdecken und dich schulübergreifend mit anderen SchülerInnen vernetzen. Im Workshop g...

Wie die Fleischlust den Regenwald konsumiert – ein Theater-Workshop
Auf Einladung von actinGreen und Global2000 entführt uns Heini Brossmann (Theater Trittbrettl) bei diesem interaktiven Theaterworkshop auf eine spann...

Spielstraße St. Elisabethplatz
Spielen einmal ganz anders?...