Vom Hören zum Gestalten

Kurzbeschreibung: 
Die Aktion des Umweltbundesamtes wendet sich an die TeilnehmerInnen der seit 2009 etablierten Diskussionsreihe „Mut zur Nachhaltigkeit“. Sie sind eingeladen, ihre Meinung zu den Herausforderungen einer nachhaltigen Entwicklung abzugeben. Die Ergebnisse fließen in die Gestaltung der Reihe ein.
Beschreibung: 
Mit dieser Aktion wagt das Umweltbundesamt einen Blick in die Zukunft der Nachhaltigkeitsdebatte. Österreichs größte ExpertInnen-Organisation für Umwelt hat im Jahr 2009 die Diskussionsreihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ gestartet. Die Reihe steht für wissenschaftliche Problemanalysen und lebendige Diskussion praktischer Erfahrungen. Dabei wird Nachhaltigkeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Im Laufe der Jahre hat sich eine Community an interessierten TeilnehmerInnen – Studierende, VertreterInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung – gebildet. Die Veranstalter möchten ihnen nun die Gelegenheit geben, Einfluss auf die Gestaltung der Reihe zu nehmen. Dazu ist es wichtig, mehr über die persönlichen Ansichten der ZuhörerInnen zu erfahren. Diese werden dazu befragt und eingeladen, die für sie wichtigsten Themen und zentralen Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung zu nennen. Die Zusammenfassung der Ergebnisse wird auf der Umweltbundesamt-Webseite veröffentlicht und bildet die Grundlage für die weitere thematische Ausrichtung von „Mut zur Nachhaltigkeit“. Veranstalter der Reihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ sind das Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU, das Lebensministerium und die Initiative Risiko:dialog (Umweltbundesamt, Radio Ö1, BOKU, BMWFJ, Lebensministerium, Austrian Power Grid) in Zusammenarbeit mit der Kommunalkredit Public Consulting GmbH und mit freundlicher Unterstützung der Hofer KG und der Stiftung "Forum für Verantwortung", Deutschland.

Details:
Termine: 
5. Oktober 2013, 6. Oktober 2013, 7. Oktober 2013, 8. Oktober 2013, 10. Oktober 2013, 4. Oktober 2013
Zeit: 09:00 bis 23:30 Uhr

Webseite:  http://www.umweltbundesamt.at/mutzurnachhaltigkeit
Veranstalter:  Umweltbundesamt GmbH
Mail:  presse@umweltbundesamt.at
Adresse:
Spittelauer Lände 5
Wien
1090
Themen:
Gesellschaft, Bildung, Ökologie, Partizipation, Soziales Engagement
Veranstalter:  Umweltbundesamt GmbH
Mail:  presse@umweltbundesamt.at
Skip to content