Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

„Vom Gräs zum Käs“ – Marktstand

Kurzbeschreibung:

Wie sieht ein Tag auf einer Alpe in Vorarlberg aus? Was für Schritte braucht es "vom Gräs zum Käs"? Wie viel Liter Milch produziert eine Milchkuh bei uns? Und wie viel Wasser pro Tag benötigt sie dazu? Beantworte all diese Fragen und erfahre spannende Details über die Milchwirtschaft und das Alp-Leben in Vorarlberg. Anschließend kannst du dir aus Rahm deine eigene Butter schütteln und auf Bio-Dinkelbrot verköstigen. Wir freuen uns über interessierte Besucherinnen und Besucher!

Langbeschreibung:

Wie sieht ein Tag auf einer Alpe in Vorarlberg aus? Was für Schritte braucht es "vom Gräs zum Käs"? Wie viel Liter Milch produziert eine Milchkuh bei uns? Und wie viel Wasser pro Tag benötigt sie dazu? Beantworte all diese Fragen und erfahre spannende Details über die Milchwirtschaft und das Alp-Leben in Vorarlberg. Anschließend kannst du dir aus Rahm deine eigene Butter schütteln und auf Bio-Dinkelbrot verköstigen. Wir freuen uns über interessierte Besucherinnen und Besucher!

Findet nur bei Schönwetter statt!

Fotoquelle: Landjugend Jungbauernschaft Großwalsertal

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Land Vorarlberg - Abteilung Landwirtschaft und Ländlicher Raum
E-Mail: Anna.Hecht@vorarlberg.at

Veranstaltungsdetails

Ort: Marktplatz Dornbirn
Dornbirn, 6850
Vorarlberg
Termine: 6. Juni 2018
Zeit: 08:00 bis 13:00 Uhr
Kontakt: Land Vorarlberg - Abteilung Landwirtschaft und Ländlicher Raum
E-Mail: Anna.Hecht@vorarlberg.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

DIY Bienenwachstücher – Die plastikfreie Alternative
Bienenwachstücher sind eine tolle und umweltfreundliche Alternative zu Frischhalte- und Alufolie. Es dient als Hülle für dein Jausenbrot, angeschni...

Exkursion zum Götzner Moos: Von Hungerkünstlern und fleischfressenden Pflanzen
Moore haben für uns Menschen einen besonderen landschaftlichen Reiz. Für Tiere und Pflanzen sind die Lebensbedingungen extrem. Deshalb findet man in...

Kochen fürs Klima: Aktionstage „2000-Watt-Menü“
Frisch zubereitet und aus regionalen Zutaten – so sollte unser Essen sein. Gerne auch fleischlos und in Bio-Qualität, dann ist es nicht nur gesund ...