Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Verborgene Geheimnisse im Tannermoor

Kurzbeschreibung:

Wir tauchen ein in die faszinierende Welt der Moore im Naturschutzgebiet Tannermoor mit seiner seltenen Tier- und Pflanzenwelt. Dabei erforschen wir die Entstehung von Hochmooren samt den sagenumwobenen fleischfressenden Pflanzen. Wir suchen Frauenkräuter und lernen ihre Heilkraft bei einem Moor-Fußbad kennen. Beim abschließenden Imbiss genießen wir die Aussicht auf das Moor.

Langbeschreibung:

Den Alltag hinter sich lassen und in die faszinierende Welt der Moore eintauchen. Entlang des Moorweges, im wunderschönen Mühlviertler Naturschutzgebiet Tannermoor, begegnen wir zahlreichen seltenen Pflanzen und Tieren – dem kostbarsten Schatz dieses geheimnisvollen Lebensraumes.

Wir erfahren mehr über die Entstehung der Hochmoore und die dort beheimateten und sagenumwobenen fleischfressenden Pflanzen.

 Wir widmen uns vor allem den Frauenkräutern und ihrer heilenden Wirkung und verwöhnen uns anschließend mit einem Moor-Fußbad. Wir genießen hoch oben auf den Lehrmüller Mauern den Ausblick über das gesamte Moorgebiet bis in den Böhmerwald und den Weinsbergerwald bei einem kleinen Imbiss.

Besonders für Frauengruppen geeignet.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Hermine Wiesmüller
Adresse: Neustift 39, 3925 Arbesbach

Veranstaltungsdetails

Ort: Rubenerteich bei der Hütte
Liebenau, 4252
Oberösterreich
Termine:
Zeit: 14:00-17:00
Webseite: http://naturschauspiel.at/index.php?option=com_k2&view=item&id=682
E-Mail: h.wiesmueller@gmx.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Naturschutz Ökologie


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Erstes Waldgarten-Festival
Gerne möchten wir, der Verein „Österreichisches Waldgarten-Institut“ Pfingsten 2018 die Tore zu unserem Gelände öffnen. Es soll die Möglichke...

ReparaturLEHRgang Linz
Die Führung durch das Linzer Stadtgebiet steht unter dem Motto Repair & Reuse und eröffnet einen Überblick über die kreativen und zivilgesellschaf...

UMWELT:SPIEL:RAUM 2018 – schauen.staunen.spielen.spüren
Echtes Abenteuer statt Smartphone! Kinder und Jugendliche wollen die Umwelt mit allen Sinnen erleben, sie wollen schauen, staunen, spielen und spüren...