Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Tirol 2050 „Zukunft Effizienz“

Kurzbeschreibung:

Vortrag und Diskussionsabend zum Thema „Chancen für Tirol: Klimaschutz durch Effizienz und erneuerbare Energie“

Langbeschreibung:

In einem Impulsreferat geht Ernst Ulrich von Weizsäcker auf das Thema „Chancen für Tirol: Klimaschutz durch Effizienz und erneuerbare Energie“ ein. Dieser Input wird dann in einer spannenden Podiumsdiskussion mit VertreterInnen aus Politik und Wirtschaft weiter vertieft. Die Gesprächsrunde besteht aus LHStv.in Mag.a Ingrid Felipe, LHStv. Josef Geisler, Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Dr. Reinhard Schretter (Präsident IV Tirol) unter der Moderation von Tarek Leitner.

Ernst Ulrich von Weizsäcker zählt zu den Pionieren nachhaltigen Wirtschaftens. Als einer der ersten hat er Ideen für eine zukunftsfähige und ressourcenschonende Wirtschaft entwickelt. Neben einer Universitätskarriere als Biologe und Physiker in u.a. London, Paris, New York und Kalifornien war er Mitglied des deutschen Bundestags. Von Weizsäcker ist Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und der World Academy of Art and Science, Kopräsident des International Resource Panels des UNO-Umweltprogramms und Kopräsident des Club of Rome. Für seine Arbeit wurde er u.a. mit dem Deutschen Umweltpreis, dem Theodor-Heuss-Preis und dem Großen Bundesverdienstkreuz geehrt.

Wir bitten um Anmeldung unter klimaschutz@tirol.gv.at oder tirol@klimabuendnis.at oder telefonisch unter 0512/583558-0.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Land Tirol
Weitere Angaben: Energie Tirol, IVB, Klimabündnis Tirol

Veranstaltungsdetails

Ort: IVB-Remise, Pastorstrasse 5, 6020 Innsbruck
Innsbruck, 6020
Tirol
Termine:
Zeit: 17:00 Uhr
E-Mail: klimaschutz@tirol.gv.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Ressourcenschonung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Aktionstage Nachhaltigkeit in der KEM Nachhaltiges Alpbachtal Seenland
Die KEM-Gemeinden (Brixlegg, Alpbach, Kramsach, Reith i. A.) veranstalten gemeinsam zu den Aktionstagen Energie ein besonderes Programm...

Exkursion: Blumenparadies Issanger
Geröllhänge, Feuchtgebiete und Bergwälder bilden die atemberaubende Landschaft im Halltal, wo imposante Blicke auf Gämsen und Lawinenreste offerie...

Vortrag Naturnahe Gärten
Gegen das Insektensterben kann man bereits vor der eigenen Haustüre etwas tun: im eigenen Garten! Warum so manche im Handel erhältliche „Bienen-Sa...