Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

The Art of Hosting – Training

logo_40

Kurzbeschreibung:

Art of Hosting (AoH) könnte man mit „Die Kunst, Gastgeberin bzw. Gastgeber für gute Gespräche zu sein“ übersetzen.

Langbeschreibung:

Konkret geht es darum, bunt zusammengewürfelte Gruppen handlungsfähig zu machen, indem qualitätsvolle Räume geschaffen werden, in denen diese Gruppe miteinander über die wirklich wesentlichen Dinge sprechen. Auf dieser Basis können dann gute Lösungen entwickelt werden, die nicht nur innovativ sind, sondern auch breite Zustimmung, Identifikation und Akzeptanz finden.

Art of Hosting ist dabei mehr als eine Methode, es ist eine Haltung. Art of Hosting steht für Co-Intelligenz, Zusammenarbeit und Selbstorganisation. Und – weil als Open Source Technologie organisiert – ist es gewissermaßen „das Linux für Ver-änderungsprozesse“. Hunderte von Personen in der ganzen Welt entwickeln den Ansatz laufend weiter, er ist mittlerweile in Nord- und Südamerika, Europa, Afrika und Asien verbreitet.

Bereits zum 5. Mal findet in Vorarlberg ein vom Büro für Zukunftsfragen organisiertes Training statt.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Bildungshaus St. Arbogast, Büro für Zukunftsfragen

Veranstaltungsdetails

Ort: Montfortstraße 88
Götzis, 6840
Vorarlberg
Termine:
Zeit: 09:00 bis 19:00 Uhr
Webseite: http://www.vorarlberg.at/beteiligung
E-Mail: zukunftsbuero@vorarlberg.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesellschaft Integration Soziales Engagement


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Natur hautnah erleben
Mit unserem Projekt NATURHAUTNAH haben wir einen Ort geschaffen, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird und sämtliche landwirtsch...

Was sind „Effektive Mikroorganismen“ und wie kann ich diese anwenden? – Workshop mit Ursula Vonbrüll
Effektive Mikroorganismen finden Anwendung in vielen Bereichen des täglichen Lebens. In diesem Workshop können Sie "EM" kennenlernen - als Lösung f...

Ohne Auto Mobil
Ein eigenes Auto zu besitzen hat heute immer weniger Bedeutung und auch als Statussymbol hat das Auto weitestgehend ausgedient. Eric Poscher-Mika be...