Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Symposium Ethik & Nachhaltigkeit

Kurzbeschreibung:

Am 10. und 11. Oktober 2014 veranstaltet die FH Salzburg bereits zum 6. Mal das interdisziplinäre Symposium „Ethik & Nachhaltigkeit“. Das alljährlich stattfindende Symposium hat es sich zum Ziel gesetzt, Studierenden und anderen interessierten TeilnehmerInnen über ihr jeweiliges Fach hinweg zur aktiven Auseinandersetzung mit diesen beiden Spannungsfeldern anzuregen.

Langbeschreibung:

Noch nie war der Bedarf an (berufs-)ethischer Orientierung so groß wie im letzten Jahrzehnt. Dabei begegnet uns Ethik gegenwärtig in unterschiedlichster Gestalt und in den verschiedensten Bindestrich-Varianten: Bioethik, Medizinethik, Tierethik, Ethik und Politik, Ethik und Wirtschaft, Ethikunterricht statt Religionsunterricht an den Schulen, von der Adressaten- bis zur Umweltethik, von der Alltags- bis zur Systemethik… Unser Dasein scheint sich in ethisch und moralisch aufgeladenen Zeiten zu bewegen, vor allem auch deshalb, weil die Begriffe der Ethik und Nachhaltigkeit selbst immer verschwommener und inflationärer gebraucht werden.
Das Symposium versucht daher, einen Beitrag zur Lichtung im Begriffsdschungel zu leisten und für (berufs-)ethische Fragen und Fragen zur Nachhaltigkeit zu sensibilisieren.

Die Auftaktreden am 10. Oktober sowie sämtliche Impulsreferate am 11. Oktober 2014 sind auch für Interessierte außerhalb der FH Salzburg und somit öffentlich zugänglich, die Teilnahme ist kostenlos.

Das Symposium findet teilweise in deutscher, teilweise in englischer Sprache statt.

Um Anmeldung bis zum 8. Oktober unter rektorat@fh-salzburg.ac.at wird gebeten.

Bitte benützen Sie für die Anreise die öffentlichen Verkehrsmittel.
Die Haltestelle Puch Urstein (Bahnverbindung S 3) befindet sich direkt am Campus.
Vom Salzburger Hauptbahnhof fährt alle 30 Minuten die Schnellbahnlinie S3 Richtung Golling/Abtenau. Die Fahrzeit beträgt ca. 17 Minuten. Siehe www.oebb.at

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: FH Salzburg

Veranstaltungsdetails

Ort: FH Salzburg GmbH Urstein Süd 1
Puch/ Urstein, 5412
Salzburg
Termine:
Zeit: Freitag: 14.00 bis 16.30 Uhr; Samstag: 9.30 bis 12.30 Uhr
Facebook: http://www.fh-salzburg.ac.at/disziplinen/medien-design-kunst/veranstaltungen/details/article/veranstaltung-ethik-nachhaltigkeit/

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesellschaft Globale Gerechtigkeit Klimaschutz Ökonomie Partizipation Ressourcenschonung Soziales Engagement


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Workshop VER(sch)WENDEN – Lebensmittel im Abfall
In Salzburg werden pro Person und Jahr durchschnittlich 18 kg noch genussfähige Lebensmittel im Restabfall entsorgt. Mit den weggeworfenen Lebensmitt...

Rettet die Bienen – Erhaltung der Artenvielfalt
Wie können wir die Vielfalt der Insekten im eigenen Garten, auf dem Balkon, in unserem Lebensraum fördern ? Wie können wir eine Heimat für Bienen,...

Kaufen ohne Ende? – Konsumkritische Stadtspaziergänge
Ein konsumkritischer Stadtspaziergang ist ein informativer und interaktiver Rundgang durch Salzburg, der fairen und nachhaltigen Konsum in den Mittelp...