Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Steinadler und Gestein – Mit dem Ranger unterwegs

Kurzbeschreibung:

Wir machen uns auf die Suche nach dem „König der Lüfte“

Die gemütliche Wanderung führt über die Südhänge des Gunzesrieder Tals bei Blaichach. Gemeinsam mit unserem Naturpark-Ranger gibt es dabei allerhand zu entdecken: Genagelte Steine, artenreiche Mischwälder und kräuterreiche Alpweiden. Mit etwas Glück zeigt sich auch der „König der Lüfte“. Für einen gelungenen Abschluss belohnen sich die Teilnehmer mit regionalen Köstlichkeiten in der Sennalpe Gerstenbrändle.

Langbeschreibung:

Wir machen uns auf die Suche nach dem „König der Lüfte“

Die gemütliche Wanderung führt über die Südhänge des Gunzesrieder Tals bei Blaichach. Gemeinsam mit unserem Naturpark-Ranger gibt es dabei allerhand zu entdecken: Genagelte Steine, artenreiche Mischwälder und kräuterreiche Alpweiden. Mit etwas Glück zeigt sich auch der „König der Lüfte“. Für einen gelungenen Abschluss belohnen sich die Teilnehmer mit regionalen Köstlichkeiten in der Sennalpe Gerstenbrändle.

Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Diese Wanderung ist für alle Teilnehmer kostenlos.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Die Anmeldung ist bis 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung möglich unter:

Alpsee Immenstadt Tourismus GmbH
Tel.: +49 8323 998877
info@immenstadt-tourist.de

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Naturpark Nagelfluhkette
E-Mail: info@immenstadt-tourist.de
Webseite: http://www.nagelfluhkette.info/veranstaltungen/

Veranstaltungsdetails

Ort: Platz 370
Hittisau, 6952
Vorarlberg
Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Termine: 25. Mai 2018
Zeit: 09:30 bis 13:00 Uhr
Webseite: http://www.nagelfluhkette.info/veranstaltungen/
Kontakt: Naturpark Nagelfluhkette
E-Mail: info@immenstadt-tourist.de
Telefon: +49 8323 998877

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Die Moore der Lappach- und Burstalpe
Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Hittisau mit seinen Seetonschichten beherbergt ausgesprochen schöne Moore. Manche von ihnen sind au...

Blühen, Fruchten, Ernten – nur mit Bienen!
Anlässlich der Umweltwoche findet in Bezau am Donnerstag, den 7. Juni 2018 um 20 Uhr im Bezeggsaal ein Vortrag zum Thema „Blühen, Fruchten, Ernten...

„Vom Gräs zum Käs“ – Marktstand
Wie sieht ein Tag auf einer Alpe in Vorarlberg aus? Was für Schritte braucht es "vom Gräs zum Käs"? Wie viel Liter Milch produziert eine Milchkuh b...