Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

SDGs-Training für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen

Kurzbeschreibung:

Die Umsetzung der SDGs unterliegt einer globalen Verantwortung. Ob Regierungen, Gesellschaften oder DU - wir alle tragen unseren Teil zur Umsetzung bei! Das SDGs Training soll dir helfen, die Agenda 2030 besser zu verstehen, durch "Good-Practice" Beispiele Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen, transnationale Netzwerke zu bilden und die Ziele effektiv zu vermitteln.

Langbeschreibung:

Du bist...
• zwischen 18 und 30 Jahre alt
• ein/e JugendarbeiterIn, GruppenleiterIn, ModeratorIn, im Jugendbereich oder einer anderen pädagogischen Funktion tätig
• interessiert an der Arbeit im multikulturellem Bereich
• motiviert, die Nachhaltigkeitsziele gemeinsam zu erreichen

…dann sei dabei beim SDGs Training 2018!
*Wir ermutigen insbesondere Personen mit besonderen Bedürfnissen sich zu bewerben!*

Aktivitäten:
• Workshops und Inputs von Experten
• Ausflüge zu "grass roots"- Initiativen in Wien
• Besuch des UN-Hauptquartiers
• Teile mit uns deine eigenen Ideen zur Umsetzung der SDGs!
• Lerne Methoden kennen, dein Wissen über die SDGs in deinem Arbeitsbereich umzusetzen
• Bilde transnationale Netzwerke mit den anderen TeilnehmerInnen

Unterkunft:
Das charmante Jugendhostel “Myrthengasse” im Zentrum von Wien ist dein Zuhause während der SDGs-Trainingswoche. Du schläfst in 4-6-Bett-Zimmer mit anderen TeilnehmerInnen. Die Unterkunft steht dir ab Sonntag, 3. Juni 2018 zur Verfügung, denn das Training beginnt früh am Montagmorgen!

Essen:
Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt`s im Hostel. Das Essen wird täglich mit frischen Zutaten zubereiten, du wirst also mit gutem Essen versorgt sein! Wenn du vegetarisch/vegan lebst, oder spezielle Diäten berücksichtigen musst, lass es uns bitte im Vorhinein wissen!

Kosten:
Die Teilnahmegebühr begträgt 50€. Dieser Betrag deckt die Übernachtungen, die Verpflegung, Eintritte, Workshop- und Seminarkosten. Alle Kosten von öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Zug) bis zu 100€ werden dir nach Beendigung des Trainings zurück erstattet. Nicht inkludiert sind deine Privatausgaben!

Nächste Schritte:
• Stell sicher, dass du das ganze Training über dabei sein kannst!
• Schick uns deinen Lebenslauf (Europass) und ein kurzes Motivationsschreiben bis 15. April an isabella.szukits@suedwind.at oder elisabeth.nagy@suedwind.at

Bis bald beim SDGs Training! :)

Isabella & Elisabeth

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Südwind
E-Mail: Elisabeth.nagy@suedwind.at
Webseite: https://www.suedwind.at/
Facebook: https://www.facebook.com/suedwindwien/

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Wasser trinken in Wiener Volksschulen
161 Wiener Volksschulen (74 % aller öffentlichen VS in Wien) sind Wasserschulen. In diesen Schulen wird nur Leitungswasser getrunken, die Lehrkräfte...

Kleidertauschparty
Platz schaffen im Kasten und in der Wohnung, indem Sie Kleidung und Bücher ausmisten, zur Kleidertauschparty bringen und durch Weitergabe an andere e...

Fair-Tausch-Dich
Das Jugend Eine Welt Bildungsteam hat keine Lust mehr auf unfaire Mode! Wir wollen die Verhältnisse fair-tauschen und laden deshalb zum Kleidertausch...