Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Schau, was da alles wächst! – Eroberer im unsichtbaren Wien-Fluss

Kurzbeschreibung:

Ein entdeckungsreicher und spannender Pflanzenspaziergang im Bett des Wienflusses. Unglaublich, was in einer eher pflanzenfeindlichen Umgebung alles wächst! Neben den Erklärungen der Veranstalterin können die Teilnehmer auch selbst aktiv werden und versuchen, anhand der beigestellten Pflanzenbücher selbst herausfinden, um welche Pflanzen es sich handelt. Dabei soll angeregt werden, beim nächsten Spaziergang genauer hinzuschauen und die eine oder andere Pflanze schon benennen zu können.

Langbeschreibung:

Von oben betrachtet scheint der Wienfluss in ein für ihn viel zu großes Betonbett gezwungen. Trotz der sogenannten harten Regulierung keimen, gedeihen und wachsen im Wienflussbett viele Pflanzen. Erstaunliche Entdeckungen zwischen Steinen und Ritzen.

Trickreich kämpfen sie, erobern und besiedeln. Mit unbändiger Kraft durchbrechen sie Beton und Asphalt, wachsen scheinbar aus dem Nichts und sind zugleich elfenhaft schön, anmutig und bunt. Sie wiegen sich im Wind, wenden sich der Sonne zu. Sie sind Nahrung und Unterschlupf für Käfer und Insekten.

Beim Spaziergang im Wienfluss (Radweg Wienfluss) gibt es viel zu entdecken. Wer Lust hat, kann anhand der von der Veranstalterin mitgebrachten Pflanzenbücher selbst feststellen, um welche Pflanzen es sich handelt. Dabei soll angeregt werden, beim nächsten Spaziergang genauer hinzuschauen und die eine oder andere Pflanze schon benennen zu können.

Der Pflanzenspaziergang beginnt bei der U4-Station Hietzing und endet spätestens bei der U4-Station Hütteldorf. (Wegstrecke ca. 3 km). Der Weg ist kinderwagentauglich, auch Hunde sind willkommen. (Bitte Beißkorb und Leine!)
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, ausgenommen der Wienfluss-Radweg ist wegen Hochwasser gesperrt.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Maria Konrad, dipl. Kräuterpädagogin
Adresse: Dresdner Straße 62/2/21, 1200 Wien
Telefon: +4369911112680
E-Mail: maria.konrad18@chello.at

Veranstaltungsdetails

Ort: U4 Station Hietzing
Wien, 1130
Wien
Treffpunkt Plattform vor den Aufzügen außen
Termine: 28. Mai 2019
Zeit: 16:00 bis 18:00
Kontakt: Maria Konrad, dipl. Kräuterpädagogin
E-Mail: maria.konrad18@chello.at
Telefon: +4369911112680

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Kasperl, Bonsi und der Mistgeist
Der Kasperl kommt ins Nachbarschaftszentrum. Diesmal geht es um den Bonsi und den Mistgeist. Eine Kasperlgeschichte rund um das Thema Müll....

Kreative BlütenkücheKreative Blütenküche
Blüten sehen nicht nur schön aus und duften herrlich. Viele Blüten sind auch wahre Wundermittel und lassen sich vielfältig verarbeiten zu Tees, Es...

RadGeschichtsKulTour 4.0 – Orte des Erinnerns
Orte des Erinnerns: Bemerkenswerte Menschen und unruhige Zeiten...