Revitalisierung der Au "Windschnurn"

Kurzbeschreibung: 
Die Schüler des Fritz-Strobl-Schulzentrums in Spittal a.D. und Trainees der BKS Bank werden einen Maisacker an der Oberen Drau in eine Aulandschaft rückverwandeln.
Beschreibung: 
An der Oberen Drau in Spittal waren zahlreiche Flächen als Acker verpachtet. Ein Auslaufen der Pachtverträge ermöglicht nun eine Rückwandlung in eine natürliche Aulandschaft. Die BKS Bank hat die Patenschaft für eines dieser Projekte übernommen und finanziert die Schaffung eines Amphibiengewässers sowie die Bepflanzung. Diese erfolgt am 8. Oktober durch Trainees der Bank gemeinsam mit Schülern der 2. Klasse des Fritz-Strobl-Schulzentrums. Ziel ist es, bei den jungen Menschen Bewusstsein für die Natur und den Umweltschutz zu wecken. Die Schüler werden im Werkunterricht noch Nistkästen bauen, die zu einem späteren Zeitpunkt aufgehängt werden. Das Projekt ist eine Kooperation der BKS Bank mit dem Umweltdachverband, dem Wasserwirtschaftsverband Kärnten und dem Fritz-Strobl-Schulzentrum.

Details:
Termine: 
8. Oktober 2013
Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr

Webseite:  http://www.bks.at
Veranstalter:  BKS Bank, Mag. Petra Ibounig-Eixelsberger
Mail:  petra.ibounig@bks.at
Adresse:
St. Veiter Ring 43
Spittal an der Drau
9800
Themen:
Gesellschaft, Bildung, Klimaschutz, Naturschutz, Ökologie
Veranstalter:  BKS Bank, Mag. Petra Ibounig-Eixelsberger
Mail:  petra.ibounig@bks.at
Skip to content