Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Repair Café Nenzing – Walgau

Kurzbeschreibung:

Wir bieten Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe: Bringen Sie Ihre defekten Haushalts- und Gartengeräte, Werkzeug und Spielsachen vorbei und versuchen Sie diese mit den ehrenamtlichen Fachleuten zu reparieren.
Eine gute Basisausstattung an Werkzeug und Ersatzteilen ist vorhanden. Um das Gesellige nicht zu kurz kommen zu lassen und um eventuelle Wartezeiten (wir bitten um Verständnis) angenehm zu verbringen bieten wir Ihnen Säfte, Tee oder Kaffee und Kuchen an.
Dieses Service ist kostenlos.

Langbeschreibung:

Wir bieten Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe: Bringen Sie Ihre defekten Haushalts- und Gartengeräte, Werkzeug und Spielsachen vorbei und versuchen Sie diese mit den ehrenamtlichen Fachleuten zu reparieren.
Eine gute Basisausstattung an Werkzeug und Ersatzteilen ist vorhanden. Um das Gesellige nicht zu kurz kommen zu lassen und um eventuelle Wartezeiten (wir bitten um Verständnis) angenehm zu verbringen bieten wir Ihnen Säfte, Tee oder Kaffee und Kuchen an.
Dieses Service ist kostenlos. Wir freuen uns über eine freiwillige Spende damit wir das Projekt selbständig finanzieren können und Kaffeebohnen, Öl und ein neues Werkzeug kaufen können.

Nicht reparieren können wir derzeit: Textilien, Fernseher, Waschmaschinen, Geschirrspüler, Wäschetrockner, High-Tech-Geräte und Ähnliches.
Das Repair Café Team freut sich auf Ihren Besuch!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Harald MARK
E-Mail: harald.mark@aon.at
Webseite: http://wiki.imwalgau.at/wiki/Repair_Caf%C3%A9_im_Walgau

Veranstaltungsdetails

Ort: Gaisstraße 5
Nenzing, 6710
Vorarlberg
Termine: 26. Mai 2018
Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Webseite: http://wiki.imwalgau.at/wiki/Repair_Caf%C3%A9_im_Walgau
Kontakt: Harald MARK
E-Mail: harald.mark@aon.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Nachhaltiger Konsum Ressourcenschonung Soziales Engagement

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Exkursion „Was tut das Vieh im Sumpf? – Die Alpung am See sichert das Überleben von bedrohten Arten“
„Was tut das Vieh im Sumpf? – Die Alpung am See sichert das Überleben von bedrohten Arten“ Eine Exkursion der inatura – Erlebnis Naturschau...

Die Akte Glyphosat. Wie Konzerne die Schwächen des Systems nutzen und damit unsere Gesundheit gefährden. Buchvorstellung und Vortrag mit Helmut Burtscher Schaden
Glyphosat ist überall: Das meistverkaufte Pestizid der Welt begegnet uns in Äckern, auf Feldern und in Flüssen. Wir essen es im Brot, trinken es im...

Die Moore der Lappach- und Burstalpe
Waren Sie schon einmal auf einer Biotopexkursion? Hittisau mit seinen Seetonschichten beherbergt ausgesprochen schöne Moore. Manche von ihnen sind au...