Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Radparade KulturMachtKlima

Kurzbeschreibung:

Radlobby St. Pölten lädt ein: „Radle mit! Stell den Beitrag des Radfahrens zu Klima- und Umweltschutz plakativ dar.“

Radfahren ist ein Teil der Lösung für mehr Klimaschutz. Wer mit dem Rad unterwegs ist, spart außerdem Parkplatz-Flächen, hält die Luft sauber, ist schnell unterwegs und hält sich fit. Dies ist Thema der Radparade am Freitag, 24. Mai 2019. Sie startet um 18:00 Uhr am Bahnhofplatz St. Pölten und führt zirka zehn Kilometer durch St. Pölten. Ziel der achten St. Pöltner Radparade

Langbeschreibung:

Das Fahrrad ist das Zukunftsverkehrsmittel für St. Pölten

St. Pölten hat einen Radverkehrsanteil von 11 Prozent, Salzburg und Innsbruck liegen bei über 20 Prozent. In Europa gibt es Städte mit Radverkehrsanteilen von 30 und sogar über 40 Prozent. So werden 44 Prozent der Wege in Houten in den Niederlanden per Fahrrad zurück gelegt. Daher macht es für St. Pölten Sinn, fantasievoll zu denken, um den Radverkehr auszubauen und auch selbst immer wieder umzusatteln. St. Pölten hat dazu die besten Voraussetzungen, dies möchten wir bei der Radparade erlebbar machen.“

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Radlobby St. Pölten
E-Mail: stpoelten@radlobby.at
Webseite: http://www.radlobby.org/noe/
Facebook: https://www.facebook.com/groups/radfahren.in.st.poelten/

Veranstaltungsdetails

Ort: Bahnhofplatz
Bahnhofplatz St. Pölten, 3100
Niederösterreich
Fahrt ca. 10 Kilometer durch St. Pölten - Zielort Sonnenpark, Spratzerner Kirchenweg
Termine: 24. Mai 2019
Zeit: 18:00
Webseite: http://www.radlobby.org/noe/8-radparade-st-poelten-kulturmachtklima/
Facebook: https://www.facebook.com/events/2684751191541161/
Kontakt: Radlobby St. Pölten
E-Mail: stpoelten@radlobby.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Gesundheit Klimaschutz Mobilität Sport

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Die Sorge um das gemeinsame Haus! – Studientag zur Christlichen Soziallehre
Der Studientag bietet Einblicke in das best gehütete Geheimnis der Kirche: Die christliche Soziallehre. Die Prinzipien der christlichen Soziallehre: ...

Nachhaltigkeit in der Gastronomie – Heiss&Süss Neulengbach
Nachhaltigkeit in der Gastronomie? Bei Heiss&Süss Cafe-Konditorei in Neulengbach ist das möglich! Du bekommst täglich: Fairtrade Kakao Lumumba ...

„Grillen & Chillen“ – Ladies only
Ein nachhaltiger Grill-Nachmittag mit Michaela Obergmeiner, Fleischsommeliére, Grilltrainerin und Vizestaatsmeisterin 2018....