Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Projektschmiede

Kurzbeschreibung:

Ideen auf den Weg bringen. Aus der Region. Für die Region.

Langbeschreibung:

Jede Person kann ihre
Projektidee oder Initiative (als ProjektgeberIn)
in der Schmiede einbringen.

WAS PASSIERT?
Die ProjektgeberInnen arbeiten an ihren
Projekten mit ganz unterschiedlichen
Menschen zusammen. Diese bringen ihr
Fach- und Alltagswissen ein. Der klar
strukturierte Rahmen sorgt für einen
konstruktiven und kreativen Denkraum.

SCHMIEDE ALS VERNETZUNGSORT
Die Projektschmiede ist ein Vernetzungsraum
für IdeengeberInnen und Interessierte.

FÜR WEN?
Für ProjektgeberInnen:
Sie wollen ihre Idee konkretisieren und
auf den Weg bringen. Sie haben ein
bestehendes Projekt und möchten die
nächsten Schritte klären.

Für ProjektbegleiterInnen:
Sie interessieren sich für Projekte und
Initiativen aus der Region für die Region.
Sie möchten die Methodik der Art of Hosting-
Projektschmiede praktisch erleben.

Melden Sie sich an als ...
... ProjektgeberIn mit Ihrer Idee oder
Initiative. Nach der Anmeldung wird
das Gastgeberteam mit Ihnen Kontakt
aufnehmen und die Teilnahme
vorbereiten.
... ProjektbegleiterIn zum Mitdenken und
„Schmieden“ für einen Nachmittag.

Projektschmiede auf Abruf
Sie möchten selber eine Projektschmiede
in Ihrem Umfeld (Region, Gemeinde,
Unternehmen, Schule, etc.) oder zu einem
speziellen Thema (Innovation, Umwelt,
Bildung, etc.) realisieren. Gerne unterstützen
wir Sie bei der Umsetzung.

Anmeldung und Infos
aoh-vorarlberg.at/projektschmiede
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Büro für Zukunftsfragen
T +43 5574 511 20605
zukunftsbuero@vorarlberg.at

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Meusburger Bertram

Veranstaltungsdetails

Ort: Glashus Frastanz Auf dem Rud 10
Frastanz, 6820
Vorarlberg
Termine:
Zeit: 14:00 bis 18:00 Uhr
Webseite: http://www.aoh-vorarlberg.at/projektschmiede
E-Mail: zukunftsbuero@vorarlberg.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Partizipation und Gesellschaft Soziales Engagement Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Titanic – Oder der Eisberg hat immer Recht
Ein Theaterstück von Café Fuerte Die Titanic ist das größte, schnellste und luxuriöseste Schiff aller Zeiten, ein Wunderwerk der Technik. Sie...

Nitrat im Salat und im Wasser
Schülerinnen und Schüler der HTL Dornbirn (2aCI) überprüfen auf dem Dornbirner Marktplatz Gemüse, Obst und Wasser auf Nitratwerte. Gleichzeitig g...

Musical SOLVE IT Die Zeit läuft!
Mit unserem 6. Musical SOLVE IT, die Zeit läuft" widmen wir uns einem sehr wichtigen Thema: Die SDGs! (Die Sustainable Development Goals der UN)...