Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Präsentation Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung 2013

logo_73

Kurzbeschreibung:

Erstmalig präsentiert das FORUM Umweltbildung viele brennende Nachhaltigkeitsthemen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Form eines Jahrbuchs. Auch der bei der Veranstaltung anwesende Postwachstumsökonom Niko Paech ist einer der prominenten Autoren.

Langbeschreibung:

Erstmalig präsentiert das FORUM Umweltbildung viele brennende Nachhaltigkeitsthemen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Form eines Jahrbuchs.
Bildung für nachhaltige Entwicklung hat u. a. die Aufgabe, Erfahrungen aus dem Feld der Nachhaltigkeitsforschung in den Bildungsprozess zu integrieren, für die Praxis nutzbar zu machen bzw. dort umzusetzen. In zahlreichen Originalartikeln und Fallbeispielen versuchen die in der vorliegenden ersten Ausgabe versammelten Autoren und Autorinnen den keineswegs endgültig definierten Begriff der nachhaltigen Entwicklung insbesondere auch für den Bildungsbereich zunehmend konkreter werden zu lassen.

Die Texte des neuen Jahrbuchs zur Bildung für nachhaltige Entwicklung bieten eine griffige Zusammenstellung aus den relevanten Bereichen der BNE:

• Ein Schwerpunkt findet sich in der Abhandlung von BNE in und nach RIO+20, die in Form von Reportage und Analyse abgehandelt wird.
• Weitere Schwerpunkte sind CSR, die Kritik an der sog. "Green Economy" und ein Überblick über die neu entstandenen Transformationswissenschaften.
• Ein ausführlicher Abschnitt thematisiert das Verhältnis von BNE und neuen Medien.
• Weiters wird die österreichische Hochschulplattform für Nachhaltigkeit vorgestellt, aber auch die Frage des Ehrenamtes in Zusammenhang mit BNE abgehandelt.
• Natürlich kommt die Natur nicht zu kurz: der Kampf um nachhaltige Natur und Landwirtschaft im öffentlichen Raum, wird über einen Ausflug zur Communitysupportet Agriculture und Gemeinschaftsgärten in Österreich dargestellt.

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen | FORUM Umweltbildung

Veranstaltungsdetails

Ort: Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen, Robert-Jungk-Platz 1
Salzburg, 5020
Salzburg
Termine:
Zeit: 19:30 bis 21:30 Uhr
Webseite: http://www.umweltbildung.at
E-Mail: wolfgang.sorgo@umweltbildung.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Gesellschaft Partizipation Soziales Engagement


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Lebensraum Wald – Stadtwaldwanderung am Mönchsberg
Wir erkunden mit einem Stadtwald-Experten den Natur- und Lebensraum Mönchsberg. Der Wald wird immer mehr von uns Menschen als Erholungsraum für Kör...

Bio-Kosmetik
Bio-Kosmetik...

BioFaires Frühstück beim Schloss Mirabell
Ein Frühstück nach dem Motto: Bio-Fair-Regional-Saisonal. Die FAIRTRADE-Stadt Salzburg lädt zum Genießen ein: Saisonale Lebensmittel in Bioqualit...