Outdoor Workshop: Dem Fußabdruck auf der Spur

Kurzbeschreibung: 
Der ökologische Fußabdruck beschreibt wie viel Fläche der Erde wir für unseren Lebensstil verbrauchen. In Österreich ist der ökologische Fußabdruck dreimal so groß, wie er global betrachtet sein dürfte. Der Workshop bietet auf spannende Weise die Möglichkeit, den persönlichen Lebensstil zu erkunden und ihm sozusagen auf die Spur zu kommen.
Beschreibung: 
In diesem Outdoor-Workshop wird auf eine ausgewogene Balance zwischen spielerischer Erfahrung der Ist-Situation auf unserer Welt und Wege zu einem kleinen Ökologischen Fußabdruck geachtet. Dabei liegt ein Schwerpunkt darin, dass die SchülerInnen selbst aktiv werden und sich überlegen, was sie selbst zu einem kleineren Ökologischen Fußabdruck beitragen können. Spielerischer Anstoß zu einer nachhaltigen Lebensweise in den Themenfeldern Wohnen, Ernährung, Mobilität und Konsum. Die ReferentInnen vermitteln/erarbeiten: - globale Zusammenhänge - zeigen anhand konkreter Beispiele Möglichkeiten um den Ökologischen Fußabdruck in den Bereichen Ernährung, Mobilität, Wohnen und Konsum zu verringern. - gemeinsam mit den SchülerInnen Handlungsmöglichkeiten für mehr Umwelt- und Klimaschutz im persönlichen Alltag

Details:
Termine: 
27. Mai 2015
Zeit: 8:30 bis ca. 10:00 Uhr

Webseite:  http://www.salzburg-nachhaltig.at
Veranstalter:  Land Salzburg, Abteilung Natur- und Umweltschutz
Mail:  silvia.aschenberger@salzburg.gv.at
Adresse:
Nonntaler Hauptstraße 49d
Salzburg
5020
Themen:
Gesellschaft, Bildung, Klimaschutz, Nachhaltiger Konsum, Ressourcenschonung
Veranstalter:  Land Salzburg, Abteilung Natur- und Umweltschutz
Mail:  silvia.aschenberger@salzburg.gv.at
Skip to content