Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsabend zum Thema „Abfall verwerten bringt´s“

Kurzbeschreibung:

Unter dem Titel „Abfall verwerten bringt’s“ findet am 23.5.2019 um 19 Uhr ein Nachhaltigkeitsabend statt. Vertreter/innen der Abfallwirtschaft berichten zu den Möglichkeiten der Abfallvermeidung und Abfallverwertung.

Langbeschreibung:

Am 23. Mai 2019 veranstaltet das Nachhaltigkeitsteam der Pfarre Ragnitz einen Nachhaltigkeitsabend im Haus der Begegnung. Kompetente Abfallspezialisten geben wertvolle Infos und praktische Tipps zum Thema Müll.
Ihre Fragen zu den Themen Müllvermeidung - Weiterverwendung - Recycling - Verbrennung - Deponierung werden gerne in Gesprächsrunden beantwortet und im gemütlichen Teil bei einer Stärkung mit Jause weiter ausgetauscht.

Dabei sind:
Nachhaltig in Graz
Dachverband der Abfallwirtschaftsverbände
Caritas
Saubermacher
Repair-Café
Industriebetrieb

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Nachhaltigkeitsteam der Pfarre Ragnitz
Webseite: http://ragnitz.graz-seckau.at/

Veranstaltungsdetails

Ort: Ragnitzstraße 168
Haus der Begegnung (Pfarre Ragnitz), 8047 Graz
Steiermark
Termine: 23. Mai 2019
Zeit: ab 19 Uhr
Webseite: http://ragnitz.graz-seckau.at/
Kontakt: Joachim Ninaus
E-Mail: graz-ragnitz@graz-seckau.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Klimaschutz Naturschutz Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Mit 66 Jahren…
Der gerontologische Alters-Simulationsanzug GERT macht typische Einschränkungen älterer Menschen erlebbar. Begleitung durch Monika Brottrager-Jury,...

Aktionstag „Wiese“ in Kloster
SchülerInnen einer Klasse lernen spielerisch die Wiese in ihrer Vielfalt kennen und erleben diese mit allen Sinnen....

Landwirtschaft in der Oststeiermark – Landwirtschaft & Gesundheit
Im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit lädt der Kulturpakt Gleisdorf wieder zu einem spannenden Diskussionsabend. Diesmal widmen wir uns dem Thema ...