"Nachhaltiges Wirtschaften" in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit

Kurzbeschreibung: 
Einführung in das Thema "Nachhaltiges Wirtschaften" sowie konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit. Die vorgestellten (Unterrichts-)Bausteine integrieren Methoden, die kreativ und partizipativ sind und die Lernenden zum aktiven Mitarbeiten bzw. Mitdenken anregen.
Beschreibung: 
Jugendliche von heute sind die ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen von morgen. Ziel des Workshops ist es daher, dass die TeilnehmerInnen konkrete methodische Ansätze kennenlernen, mit denen sie Jugendliche in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit für das Thema Nachhaltiges Wirtschaften sensibilisieren und ihnen die Bedeutung einer nachhaltigen (Unternehmens-)Entwicklung bewusst machen können. Falls wir Ihr Interesse wecken konnten, bitten wir um verbindliche Anmeldung per E-Mail an corinna.gartner@umweltbildung.at bis spätestens 3. Oktober 2013. Bitte geben Sie in Ihrem E-Mail Ihre Kontaktdaten an und welcher Zielgruppe (schulisch/außerschulisch) Sie angehören. Der Workshop ist kostenlos und findet ab einer TeilnehmerInnenanzahl von sechs Personen statt.

Details:
Termine: 
7. Oktober 2013
Zeit: 15:00 bis 17:00 Uhr

Webseite:  http://www.umweltbildung.at
Veranstalter:  FORUM Umweltbildung
Mail:  corinna.gartner@umweltbildung.at
Adresse:
Strozzigasse 10
Wien
1080
Themen:
Gesellschaft, Bildung, Ökologie, Ökonomie, Soziales Engagement
Veranstalter:  FORUM Umweltbildung
Mail:  corinna.gartner@umweltbildung.at
Skip to content