Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Libellen-Training am (Fließ-)Gewässer

Kurzbeschreibung:

Wir erkunden die bunte Libellenfauna des renaturierten Eisbaches und des angrenzenden, inmitten schöner Wiesen gelegenen Rückhaltebeckens. Hier treffen Libellenarten, die auf kleinere Fließgewässer spezialisiert sind auf die Bewohner größerer Stillgewässer.

Langbeschreibung:

Zu erwarten sind einige spannende Groß- und Klein-Libellen - inklusive der seltenen Vogel-Azurjungfer und der kniffeligen Blaupfeile.
Leitung: Martina Staufer BSc
Teilnahmegebühr: 10 €
Teilnehmerkreis: Genuss-Exkursion für alle vom Anfänger bis zum Profi

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: naturschutzakademie.at
E-Mail: office@naturschutzakademie.at
Webseite: http://www.naturschutzakademie.at/index.php/libellen-2019
Facebook: https://www.facebook.com/events/469223887216492/

Veranstaltungsdetails

Ort: Rückhaltebecken in Kleinhöflein
Kleinhöflein bei Eisenstadt, 7000
Burgenland
Genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben.
Termine: 25. Mai 2019
Zeit: 12:40-17:30
Webseite: http://www.naturschutzakademie.at/index.php/libellen-2019
Facebook: https://www.facebook.com/events/469223887216492/
Kontakt: Julia Kelemen-Finan
E-Mail: office@naturschutzakademie.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Bildung Biodiversität Naturschutz

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwitterpinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Naturwunder-Trockenrasen | Wanderung
Wir erwandern das Naturwunder-Trockenrasen. Gleich vor unserer Haustür....

Burgenländisches Geschichte(n)haus
Tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte der alten Grenzregion und Ihrer Bewohner!...

Der Wald als Coach und Trainer
Mit dem geführten Aufenthalt im Wald wird dieses kollektive Grunderlebnis aller Menschen sichtbar gemacht. Und jeder Gast kann seine Erfahrungen zu H...