Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kulturgemüse Neulengbach – Tag des offenen Feldes

Kurzbeschreibung:

Wir laden euch herzlich ein, einen Blick in unseren Gemüsegarten zu werfen.
Dieses Jahr sind wir an einem neuen Platz mehr oder weniger mitten in Neulengbach. Obwohl wir noch lange nicht alles perfekt aufgebaut haben, würden wir euch gerne einladen, dass ihr sehen könnt, was wir da eigentlich so machen.

Langbeschreibung:

Auch am 31.05. (Tag der Nachhaltigkeit in Neulengbach) könnt ihr uns auf unserem Feld zwischen 10:00 und 18:00 besuchen kommen!

Dem meisten Gemüse wird man (leider) noch beim Wachsen zusehen können, aber das Eine oder Andere könnte ja schon erntereif sein. Je nach Witterung der nächsten beiden Wochen.

Bei Bedarf stellen wir auch gerne unserer Werkzeuge vor, und erklären unsere Arbeitsweisen.

Wir, dass sind Sarah und Felix, die es sich als Ziel gesteckt haben, kleinstrukturiert, mit möglichst geringen fossilen Energieeinsatz biologisches Gemüse zu produzieren.
Angebaut werden über 60 verschiedene Sorten auf etwa 3000qm Fläche.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den 02.06 verschoben.
Sollte es noch Fragen oder Bemerkungen geben, dann entweder hier, auf unserer Webseite (kulturgemüse.at), oder unter 0676/5457143 melden.

Ps. Unser Feld befindet sich gegenüber der genannten Adresse, wir selbst haben ja keine.
Über Fußgängerinnen und Radfahrer freuen wir besonders!

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Felix Hechtl
E-Mail: f.hechtl@gmx.at
Webseite: http://xn--kulturgemse-1hb.at/
Facebook: https://www.facebook.com/felix.hechtl.3

Veranstaltungsdetails

Ort: gegenüber Egon Schiele Straße 332
Neulengbach, 3040
Niederösterreich
Feld am Anzbach
Termine: 30. Mai 2019
31. Mai 2019
Zeit: 10:00 bis 18:00
Webseite: http://xn--kulturgemse-1hb.at/
Facebook: https://www.facebook.com/events/1309913542494444/
Kontakt: Felix Hechtl
E-Mail: f.hechtl@gmx.at
Telefon: +43 676 545 71 43

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Ernährung Landwirtschaft Nachhaltiger Konsum Wirtschaft und gesellschaftliche Verantwortung

Globale Ziele für Nachhaltige Entwicklung


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Führung im Meditationsgarten
Der ehemalige Zellentrakt der Kartause Aggsbach wurde nach der Aufhebung des Klosters abgetragen. An seiner Stelle entstand der Meditationsgarten, die...

Was in Großmuttis Garten alles wächst
Den Boden bestellen Zur Freude der kleinen Gärtner Die Natur hören, wachsen und wertschätzen...

Ins Westliche Weinviertel
Die Trockenraseninseln im Europaschutzgebiet Westliches Weinviertel sind Lebensraum seltener Tier- und Pflanzenarten....