Programm der Aktionstage Nachhaltigkeit

Kostenlose Energieberatung der Bgld. Energieagentur (inkl. Solarkataster)

logo_78

Kurzbeschreibung:

Die Bgld. Energieagentur (BEA) bietet im Aktionszeitraum spezielle Energieberatungen an, welche sich auf erneuerbare und nachhaltige Energie fokussieren.

Langbeschreibung:

Jede/r Burgenländer/in kann sich im Aktionszeitraum kostenlos an die BEA wenden, um sich insbesondere im Hinblick auf alternative Energieformen und diversen Fördermöglichkeiten zu informieren und beraten zu lassen.

Insbesondere im Hinblick auf den im Rahmen von grenzüberschreitenden Projekten für jede burgenländische Gemeinde erstellten Solarkataster besteht die Möglichkeit, sich gezielte Informationen hinsichtlich konkreter Solar- bzw. PV-Potenziale einzuholen.

Die Beratungen können telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung durchgeführt werden.
Mo-Do: 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00
Fr: 8.00 bis 12.00 Uhr

Anmeldung:
05/9010-8787 oder
office@eabgld.at

Informationen zur VeranstalterIn

OrganisatorIn: Bgld. Energieagentur
Adresse: Marktstraße 3 7000 Eisenstadt

Veranstaltungsdetails

Ort: Marktstraße 3 7000 Eisenstadt
Eisenstadt, 7000
Burgenland
Termine:
Zeit: 08:00 bis 16:00
Webseite: http://www.eabgld.at
E-Mail: office@eabgld.at

Weitere Aktionen mit diesen Stichworten entdecken:

Themen

Chancengleichheit Gesellschaft Gesundheit Globale Gerechtigkeit Klimaschutz Mobilität Nachhaltiger Konsum Ökologie Ressourcenschonung Soziales Engagement Wohnen


Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Weitere Aktionen in diesem Bundesland:

Müll trennen, aber richtig!
Kindergartenkinder und Vorschulkinder sind herzlich eingeladen ihr KNOWHOW zum praktischen Umgang mit Müll aufzufrischen...

Der Wald als Coach und Trainer
Mit dem geführten Aufenthalt im Wald wird dieses kollektive Grunderlebnis aller Menschen sichtbar gemacht. Und jeder Gast kann seine Erfahrungen zu H...

#ROSENCHALLENGE „Weil jede Rose zählt“
Weil jede Rose zählt …..hat sich die FAIRTRADE Arbeitsgruppe Stegersbach entschlossen bei der Rosenchallenge von FAIRTERADE Österreich vom 1. Mär...